Wo kauft ihr eure Gemüsepflanzen?

vom 23.02.2020, 23:34 Uhr

Jedes Jahr aus Neue stellt man sich die Frage ob man lieber selbst aussät oder den Weg in die Gärtnerei oder Baumarkt wählt, um sich Jungpflanzen zu besorgen. Dieses Jahr habe ich einiges wieder selbst angesät. Meistens das was man als Pflanze nicht unbedingt zu kaufen bekommt. Jedoch möchte ich auch vieles als Jungpflanze kaufen. Wie sind eure Erfahrungen? Woher bekommt man Pflanzen die eine ordentliche Qualität haben? Geht ihr in den Baumarkt, in die Gärtnerei oder lasst ihr euch die Pflanzen von einem Onlinehandel schicken? Womit habt die besten Erfahrungen gemacht?

» timbo007 » Beiträge: 760 » Talkpoints: 1,38 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich muss sagen, dass ich diese gerne beim Hofer (ALDI) einkaufe. Die haben in ländlichen Filialen eine große und gute Auswahl. Dort habe ich letztes Jahre Salatsetzlinge gekauft, aber auch Pfefferoni, die sehr gut getragen haben, zwei Tomatenpflanzen, die sehr gut entwickelt haben und auch eine kleine Paprikapflanze. Diese haben zwischen 1,90 und 6,90 gekostet und waren echt das wenige Geld wert!

» celles » Beiträge: 8280 » Talkpoints: 2,72 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^