WLAN-Passwort am Router ändern

vom 23.12.2019, 00:44 Uhr

Meine mobilen Geräte klinken sich öfter mal aus dem WLAN aus und dann muss ich jedes Mal das zugehörige Passwort wieder neu eingeben. Das nervt mich voll ab, weil das eine 18-stellige Zahl ist, die ich dann immer eintippen muss. Deswegen habe ich mir überlegt, ob man dieses WLAN-Passwort nicht ändern kann, denn das würde mir Zeit und Mühe sparen und außerdem könnte ich mir das dann auch besser merken. Habt ihr das schon mal gemacht und meint ihr das geht?

» baerbel » Beiträge: 1477 » Talkpoints: 549,21 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Du kannst doch speichern das deine Geräte sich das Passwort merken dann musst du nur wieder verbinden aber das Passwort kennen die Geräte bereits. Wenn sie es vergessen dann speicherst du es entweder nicht oder es gibt einen Fehler in der Software.

Ja du kannst das Passwort ändern. Dazu musst du dich mit deinem PC oder einem anderen Gerät mit dem Webbrowser auf den Router verbinden, dich dort einloggen und in den Einstellungen das Passwort ändern.

Auf die meisten Router kommst du indem du deren IP Adresse in die URL Zeile eingibst. Die IP Adresse findest du heraus indem du die Eingabeaufforderung öffnest und dort ipconfig ein gibst. Hier suchst du nun den Wert "Standargateway. Dahinter stehen dann mehrere Zahlen Diese gibst du inklusive de Punkte in die URL Zeile ein. Bei einer Fritzbox kannst du aber alternativ fritz.box eingeben.

Da du vermutlich noch nie auf deinem Router warst würde ich es mit dem Benutzernamen und dem Passwort admin probieren. Sollte das alles nicht funktionieren so nehme die Bedienungsanleitung zur Hand.

» Kamilentee » Beiträge: 460 » Talkpoints: 14,20 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^