Wie politisch sind Papstbesuche?

vom 22.09.2019, 22:50 Uhr

Anfang September besuchte der Papst Mosambik. Dort haben die ehemaligen Kommunisten es geschafft, in einem Mehrparteiensystem an der Macht zu bleiben. Der Präsident hieß den Papst ausdrücklich am Flughafen willkommen. Am 15. Oktober sind wieder Wahlen. Hätte der Papst seine Reise verschieben sollen oder war es der richtige Zeitpunkt?

Benutzeravatar

» Juri1877 » Beiträge: 6552 » Talkpoints: 5,68 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Gegenfrage, was ändert sich durch einen Papstbesuch oder was hat sich anderswo durch einen Besuch des Papstes = dem Oberhaupt der katholischen Kirche, die rechte Hand Gottes denn sonst so getan? Soweit ich weiß, gar nichts und soweit ich vermute, auch in Zukunft nichts. Das hat für mich politisch sowie menschlich keinerlei Bedeutung, wenn der durch die Gegend fliegt, um Leuten den Kopf zu tätscheln, seinen Segen auszusprechen und sein Wort Gottes zu verkünden!

Es tut mir ja leid, aber was soll den ein Besuch von jemanden etwas bringen, der Homosexuelle nicht akzeptieren kann, der ihnen Rechte etc. abspricht und der „Kinderschänder“ aus den eigenen Reihen ungeschoren davon kommen lässt, durch die Welt schiffen lässt und gleichzeitig die altmodische Haltung Frau und Mann sowie Ehe und Kirche frönt? Da kann nichts bei raus kommen und das ändert sich auch in Zukunft nicht.

Politisch haben seine Worte doch auch kein Gewicht. Er zeigt dann mit dem Finger auf gewisse Dinge, sagt ein paar Sprüche auf, spricht über Menschen, Gefühle, Rechte, Krieg etc. und am Ende passiert was? Oh warte, nichts. Ob es um das Thema Syrien ging, Toleranz, sexueller Missbrauch in den eigenen Reihen etc. Gar nichts kam und kommt da wirklich heraus.

Das Einzige, was sich durch seinen Besuch verändert ist, dass sich Gottesgläubige etwas wohler fühlen, sein Wort mal persönlich kennenlernen und vielleicht das Glück haben, von ihm angefasst zu werden. Wer streng gläubig ist oder gläubig sowieso ist, der wird das vielleicht besonders finden. Doch sonst wird sich wohl kaum etwas ändern.

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 4939 » Talkpoints: 2,12 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Zurück zu Politik & Gesetz

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^