Wie kann man gegen Eichenprozessionspinner vorbeugen?

vom 19.03.2021, 00:42 Uhr

Im Sommer werden in den Wäldern immer wieder Bäume durch Schädlinge oder sogenannten Eichenprozessionsspinnern befallen. Diese verursachen einen Brennen sowie Jucken auf der Haut und können sogar allergische Reaktionen auslösen. Auch Bäume im eigenen Garten können von diesen befallen werden. Wie können Gartenbesitzer sich und die Bäume vor Eichenprozessionsspinnern schützen und was kann man beim Befall der eigenen Bäume aktiv tun?

» Nebula » Beiträge: 3017 » Talkpoints: 0,98 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Zu Hause kann man möglichst Nistkästen anbringen, denn Vögel sind die natürlichen Feinde dieser Raupen. Es empfiehlt sich auch eher lange Kleidung zu tragen, damit eine eventuelle Berührung mit der Haut ausgeschlossen werden kann. Auch Pflanzenschutzmittel scheint wohl etwas zu bringen. Da sollte man sich aber beraten lassen, damit man das richtige Mittel nimmt und nicht noch dem Baum schadet. Vögel sind da wohl die beste Variante, beziehungsweise die schonendste Variante.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45042 » Talkpoints: 18,84 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^