Wie groß ist euer Bett für zwei Personen?

vom 05.09.2021, 10:13 Uhr

Mein Partner und ich haben noch getrennte Wohnungen und dementsprechend auch jeder ein eigenes Bett in der Wohnung. In meiner Wohnung steht ein Bett, was 1.60m breit ist und ich finde diese Breite ideal für zwei Personen. Wenn man später noch ein Kind hat, dann wäre vielleicht sogar ein Bett in 1.80m Breite ideal, da man da ja doch noch mal ein wenig mehr Platz hat. Das Bett in der Wohnung von meinem Partner ist jedoch nur 1.40m breit und grade dann, wenn man dort regelmäßig zu zweit schläft, finde ich es doch schon etwas eng. Für ab und zu ist es sicherlich kein Problem, aber auf Dauer definitiv zu schmal - grade, wenn eine Person dazu neigt sich nachts breit zu machen. :roll:

Wie groß ist euer Bett für zwei Personen? Findet ihr die Größe ideal? Gibt es eine Größe, bei der ihr sagt, dass es auf keinen Fall kleiner sein darf?

» Hufeisen » Beiträge: 5860 » Talkpoints: 5,83 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Ich brauche ein wirklich großes Bett. Es muss Minimum für mich 90 cm breit und 2 m lang sein. Alles darunter kommt für mich nicht infrage. Mein Freund muss seine eigene Matratze auf dem Bett haben und ich auch. Ich mag dieses wackeln beim Drehen nicht und ich mag auch beispielsweise keine gemeinsame Decke. Das würde mich wahnsinnig machen.

Je mehr Platz, desto geiler ist es für mich eigentlich, aber nicht immer eignen sich Räumlichkeiten, um gefühlt ein 2 m x 2 m Bett aufstellen zu können, aber eigentlich wäre das für mich fast schon optimal. Dann noch für jeden eine eigene Bettdecke und mein Leben könnte im Schlaf nicht besser sein. Klingt wirklich abstrus, aber ist wirklich so.

Wir haben mal versucht, auf ein kleineres Bett umzusteigen aus Platzgründen, aber das geht wirklich beim besten Willen nicht. Auch hatte ich mit meinem Ex-Partner mal eine gemeinsame Matratze und eine gemeinsame Decke – das war für mich die pure Hölle und das mache ich nie wieder.

Meine Ex-Freundin war auch so eine Person, die immer lieber unter einer Decke wollte, da kann man ja besser kuscheln. Dass sie sich jedes Mal wie ein Burrito wegrollt, half mir da jedoch sehr wenig.

Seither habe ich für mich beschlossen, dass ein Bett groß sein muss, für zwei Personen auch separiert zwei Matratzen enthalten sein müssen und natürlich zwei Bettdecken, dann bin ich glücklich und es kann nicht viel schief gehen.

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 5842 » Talkpoints: 12,27 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^