Wie am besten an einen Ersatzschlüssel für das Auto kommen?

vom 29.09.2022, 19:36 Uhr

Meine Schwägerin war heute bei mir und war ganz aufgeregt, weil sie ihren Autoschlüssel vom VW Polo verloren hat. Mittlerweile hat sie ihren Ersatzschlüssel, aber dennoch muss wieder ein Ersatzschlüssel bei. Direkt bei VW wird es bestimmt ziemlich teuer sein und deswegen ist sie am Rätseln, wo und wie man sich solch einen Ersatzschlüssel am besten und günstigsten beschafft. Hattet ihr schon mal solch einen Fall oder wie würdet ihr da vorgehen?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 1248 » Talkpoints: 858,44 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Nun ja, teuer ist ja immer relativ. Man darf ja nicht vergessen, dass es gerade bei neuen Schlüsseln auch darum geht, dass diese erst auf das Auto programmiert werden müssen. Die Rohlinge kann man dafür ja schon im Internet bestellen, aber dann brauchst du ja jemanden, der den dann für dein Auto programmiert.

Ich hatte mal für meinen VW Bus einen Schlüssel verloren und habe mir dann offiziell über meine Volkswagenwerkstatt einen Ersatzschlüssel machen lassen. Das hat mich damals knapp 100 Euro gekostet. Aber verglichen damit, dass das Auto ja 50.000 Euro gekostet hat, war das dann ja doch ein recht überschaubarer Preis. Und wahrscheinlich hätte ich den irgendwo anders jetzt auch nicht für einen Zehner bekommen, sondern mit Sicherheit auch mindestens die Hälfte bezahlt und wer weiß, ob das dann auch alles funktioniert hätte.

So hat man dann wenigstens einen Ansprechpartner, wenn es Probleme gibt oder irgendetwas nicht funktioniert. Und du weißt wenigstens, dass du da auch ein Originalteil bekommst.

» Klehmchen » Beiträge: 5467 » Talkpoints: 1.003,02 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^