Wen kontaktieren für eine gute Thermenwartung?

vom 03.07.2020, 16:45 Uhr

Meine Frau und ich sind in eine neue Wohnung gezogen, wir haben jetzt eine Gastherme in unserer Wohnung, das hatten wir vorher nicht. Gasthermen muss man ja warten lassen, daher wollte ich mal fragen an wen man sich dabei wenden soll? Ist es besser einen privaten Anbieter zu suchen oder sollte ich den Werkskundendienst beauftragen? Welche Unterschiede gibt es da, kennt sich damit zufällig jemand aus? Wir haben eine Therme von Vaillant zu Hause, für die würde es ja auch einen eigenen Werkskundendienst geben. Wäre sehr dankbar für eure Hilfe, ich hatte bis jetzt noch nie eine Gastherme.

» fragdenapotheker » Beiträge: 5 » Talkpoints: 0,64 »



Zunächst stellt sich mir ja die Frage, ob es sich hierbei um eine Eigentumswohnung oder Mietwohnung handelt. Denn wenn die Wohnung gemietet ist, dann obliegt die Wartung und Instandhaltung der Gastherme, ja dem Vermieter. Ansonsten würde ich mal die Anbieter von Vaillant Gastherme Wartungsarbeiten miteinander vergleichen und mir Angebote einholen. Dabei würde ich gleich mal mit einem möglicherweise langfristigem Wartungsvertrag winken, denn damit kann man auch nochmal einen ganz schönen Preisnachlass erwirken.

» textmarker » Beiträge: 113 » Talkpoints: 3,30 » Auszeichnung für 100 Beiträge


textmarker hat geschrieben:Denn wenn die Wohnung gemietet ist, dann obliegt die Wartung und Instandhaltung der Gastherme, ja dem Vermieter.

Nicht unbedingt. Da müsste man sich den Mietvertrag anschauen. Mittlerweile geben da schon viele Vermieter die Verantwortung an den Mieter weiter.

Also ich denke, wenn es schon einen Werkskundendienst gibt, sollte man den auch nutzen. Ich habe selbst eine Gastherme von Vaillant und auch einen Wartungsvertrag mit denen. Ich bin sehr zufrieden. Jedes Jahr wird die Wartung gemacht, man braucht sich um keine Termine zu kümmern, man wird von denen kontaktiert.

Ich habe einen sehr netten Techniker, der mir auch viel erklärt wenn ich Nachfrage. Probleme werden schnell behoben und auf Ersatzteile muss man auch nicht warten. Sollte mal etwas sein, werde ich bevorzugt behandelt und innerhalb von 24 Std. wird mir geholfen. Ich sehe da nur Vorteile. Ich bin froh, dass es für mich einen Werkskundendienst gibt.

» EmilaByz » Beiträge: 106 » Talkpoints: 27,33 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Danke für eure Antworten und Erfahrungsberichte. Es handelt sich zwar um eine Mietwohnung, allerdings haben wir gleich beim Einzug mit dem Vermieter ausgehandelt, dass wir die Wartung der Therme eigenverantwortlich übernehmen und im Gegenzug ist er uns mit den Mietkosten entgegengekommen.

Wir haben uns im Internet auch mal ein wenig eingelesen und gesehen, dass der Hersteller sogar Wartungsverträge anbietet. Macht vielleicht langfristig mehr Sinn, einen Vertrag beim Hersteller abzuschließen. Mit eurer persönlichen Erfahrung und dem, was wir im Netz recherchiert haben sind wir zumindest mal soweit einen ersten Beratungstermin vor Ort anzufragen und dann schauen wir weiter. Vielen Dank nochmals für die Anregungen! :)

» fragdenapotheker » Beiträge: 5 » Talkpoints: 0,64 »



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^