Welches Smartphone würdet ihr nehmen?

vom 30.11.2022, 09:47 Uhr

Eigentlich hätte ich gerne ein IPhone. Habe mehrere Bekannte die damit richtig zufrieden sind. Hatte bisher nur Android. Ist der Umstieg von Android auf Apple irgendwie anders? Ich spreche von der Menüführung und Software.

Vor ein paar Jahren hatte ich mal Huawei. Ehrlich gesagt hatte ich bisher kein besseres Handy. Vor allem hatte es die beste Kamera und den besten Akku. Da konnte man Samsung vergessen. Mein hat immer Samsung. Wenn es noch Android und Google hätte würde ich mir wieder ein Huawei holen.

Ich habe nie verstanden was der Bann sollte. Der kam ja damals von Trump. Bin ehrlich gesagt davon ausgegangen, dass Biden ihn aufhebt. Trump hat damals ja behauptet Huawei würde spionieren. Das wurde ja noch nicht mal bewiesen.

Da Huawei jetzt kein Android mehr hat wollte ich mir ein IPhone zulegen. Der Vater von meinem Kumpel hat eins. Er hat gesagt er würde nie wieder ein anderes nehmen. Der Kumpel von mir, also sein Sohn hat auch eins würde allerdings nie wieder eins nehmen. Er ist voll unzufrieden.

Wie unterscheidet sich jetzt Apple von Android? Manche sagen die Menüführung von Apple wäre kompliziert. Würdet ihr euch jetzt ein IPhone zulegen oder nicht?

» Jochen » Beiträge: 46 » Talkpoints: 4,88 »



Ich bin diesbezüglich auf keinem aktuellen Stand, was die Ausstattung der einzelnen Modelle betrifft. Wenn ich genügend Geld hätte und es nur um die Frage geht, ob iOS oder Android oder ein chinesisches Betriebssystem, würde ich ein iPhone bevorzugen. Ich habe allerdings ein Motorola Handy, mit dem ich extrem zufrieden bin. Es funktioniert seit nunmehr schon fünf Jahren einwandfrei und hat alles, was ich brauche. Ein iPhone hat halt einen etwas besseren Datenschutz und angeblich ist es benutzerfreundlicher und hat eine längere Lebenszeit.

Wenn also Geld keine Rolle spielt, würde ich mal ein iPhone ausprobieren. Ansonsten bin ich auch mit einem neuen guten Android Handy zufrieden. Die Benutzeroberflächen sind doch mittlerweile bei beiden Betriebssystemen quasi selbsterklärend und intuitiv. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Umstellung größere Probleme bereitet.

» blümchen » Beiträge: 4918 » Talkpoints: 75,04 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Wie sieht es mit deinem Akku aus? Du hast es ja bereits seit fünf Jahren. Irgendwann gehen die ja auch mal kaputt.

» Jochen » Beiträge: 46 » Talkpoints: 4,88 »



Mein Akku ist noch super. Ich hänge allerdings nicht dauernd am Handy. Ich muss es ein- oder maximal zweimal am Tag aufladen. Ich habe ein Moto G5s, das 2017 auf den Markt kam. Den Akku kann man auch austauschen. Aber noch reicht mir die Dauer, bis er leer ist.

» blümchen » Beiträge: 4918 » Talkpoints: 75,04 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Was mich auch noch interessieren würde, wie es beim IPhone mit den Apps aussieht. Habe gehört, dass man viele Apps bezahlen muss, die man über den Play Store, also über Android kostenlos bekommt.

» Jochen » Beiträge: 46 » Talkpoints: 4,88 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^