Welche Lebensmittel lassen richtig müde werden?

vom 21.05.2023, 23:04 Uhr

Wer das Falsche zum Mittag isst, fällt oft in ein richtiges Mittagstief, fühlt sich müde und träge und würde am liebsten ein kleines Schläfchen machen. Was mittags natürlich kontraproduktiv ist, kann abends vor dem Schlafen hingehen ganz hilfreich sein.

Natürlich sollte man aber darauf achten, dass es sich um keine sehr fettigen Speisen handelt, die zwar müde und träge machen, die Verdauung aber belasten und im Endeffekt doch für einen unruhigen und schlechten Schlaf sorgen. Welche Lebensmittel machen denn so richtig müde und das am besten auf eine gute und gesunde Art und Weise?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 35273 » Talkpoints: -0,01 » Auszeichnung für 35000 Beiträge



Wegen des ernährungsbedingten Mittagstiefs bin ich generell dazu übergegangen, zur Mittagszeit nur eine Kleinigkeit zu essen, die meinen Magen und meinen Stoffwechsel nicht stark belastet. Die in Deutschland oft üblichen großen Mittagsmahlzeiten vertrage ich gar nicht mehr. Meine Hauptmahlzeit habe ich auf den Abend verlegt, denn dann bekommt mir das Essen besser.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 4436 » Talkpoints: 785,75 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^