Welche Lebensmittel am liebsten im gefrorenen Zustand essen?

vom 13.07.2020, 19:25 Uhr

Ich habe schon von einigen Leuten mitbekommen, dass sie gerne Weintrauben einfrieren und die gefrorenen Trauben dann snacken. Angeblich soll das besonders toll schmecken. Eine Bekannte von mir schwört auf gefrorene Schokoküsse. Die schmecken ihr sogar noch besser als ungefroren.

Abgesehen von Eis esse ich eigentlich eher keine Lebensmittel im gefrorenen Zustand, wobei ich da ehrlich gesagt auch noch nicht so viel experimentiert habe. Das mit den Weintrauben und Schokoküssen werde ich aber vielleicht mal testen. Bisher habe ich sonst nur sehr reife Bananen eingefroren und diese dann anschließend püriert. Diese "Nicecream" schmeckt wie Bananeneis und genauso esse ich das auch gerne. Welche Lebensmittel esst ihr am liebsten im gefrorenen Zustand?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 35273 » Talkpoints: -0,01 » Auszeichnung für 35000 Beiträge



Frozen Smoothies finde ich im Sommer schon ganz gut. Also im Prinzip das, was du als "Nicecream" bezeichnest nur kommt da noch ein bisschen Saft oder Milch dazu und man nimmt verschiedene Früchte. Heute hatte ich Erdbeeren, Himbeeren und Mandelmilch zum Mittagessen, letztes Wochenende gab es Melone mit Schuss.

Gefrorene Weintrauben kenne ich nur als Eiswürfelersatz. Bis das Getränk dann aber leer ist und man dazu kommt die Weintrauben zu essen sind sie nur noch so halb gefroren. Aber ich finde diese Trauben nicht besser als welche, die einfach nur aus dem Kühlschrank kommen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 27476 » Talkpoints: 0,60 » Auszeichnung für 27000 Beiträge


Ich habe ehrlich gesagt noch nie irgendwelche Lebensmittel im gefrorenen Zustand gegessen, außer Eis oder mal ein Stück Torte welches noch nicht komplett aufgetaut war. Gemixte gefrorene Früchte sind für mich schon wieder eine Art von Eis. Meine Mama hat zum Beispiel früher auch Bananen oder Erdbeeren eingefroren und diese dann mit ein wenig Joghurt bzw. Sahne gemixt. Das war dann auch so eine Art Bananen- bzw. Erdbeereis. Gefrorene Himbeeren oder Trauben kenne ich auch nur in Form von natürlicher Eiswürfel, die dann mehr oder weniger dann im Getränk vollständig auftauen.

» Huibuu » Beiträge: 390 » Talkpoints: 0,41 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Im Sommer kommt es mal vor, dass ich mir etwas Obst in gefrorenem Zustand püriere und als Eis esse. Ansonsten friere ich immer Kinderriegel ein und mag diese eigentlich auch sehr gerne im gefrorenen Zustand, wenn sie schön knackig sind. Ansonsten bleibt halt nur Eis übrig, welches ich im gefrorenen Zustand sehr gerne esse. Manchmal friere ich auch Trauben ein, das ist auch besonders im Sommer sehr lecker.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 12567 » Talkpoints: 5,72 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Ich lege mir gern Schokolade in das Gefrierfach. Ich esse selten Schokolade, aber wenn, dann muss es kalt und knackig sein. Schokobonbons eignet sich da besonders gut. Mein Mann isst gefrorene Windbeutel direkt aus dem Gefrierschrank und lässt sie gar nicht auftauen. Mir schmeckt das so und so nicht.

Ansonsten gibt's bei uns eigentlich nur Eis im gefrorenen Zustand. Gefrorenes Obst lasse ich gern nur antauen und nicht komplett auftauen. Aber ganz gefroren kann ich das auch nicht essen.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 15157 » Talkpoints: 4,56 » Auszeichnung für 15000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^