Welche Folgeerkrankungen kann Diabetes auslösen?

vom 23.07.2021, 19:35 Uhr

Diabetes kann wohl die verschiedensten Nerven und Gefäße schädigen und dadurch auch folgenschwere Erkrankungen auslösen. Kennt ihr derartige Fälle von euch selbst oder anderen Personen und welche schlimmen Folgeerkrankungen kommen denn da alles infrage? Können durch Diabetes geschädigte Organe sich wieder von selbst erholen oder ist das unumkehrbar?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 609 » Talkpoints: 292,46 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Diabetes schädigt vor allem die Gefäße, sodass es häufiger zu Herzerkrankungen kommt. Aber auch die Leber, die Niere und das Gehirn können betroffen sein. Eine meiner Omas ist an Diabetes verstorben, da die Gefäße durch die Ablagerungen zu verstopft waren und das Blut nicht mehr richtig fließen konnte. Sie hatte durch die Krankheit oftmals Probleme mit dem Herzen, die man irgendwann nicht mehr in den Griff bekommen hat.

» Wunschkonzert » Beiträge: 6690 » Talkpoints: 61,19 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^