Was mit Foto-Zusammenfassungen am Handy machen?

vom 19.08.2023, 08:11 Uhr

Ich fotografiere zum Teil auch mit dem Handy. Mein Handy macht dann alle paar Tage selber Foto Zusammenfassungen der letzten Tage. Es poppt dann ein Fenster auf, zum Beispiel mit dem Titel "die Wärme der Vergangenheit" oder dergleichen und dann sieht man eben eine kleine Zusammenfassung der vergangenen Tage.

Nutzt ihr diese Zusammenfassungen? Ich schaue mir die zwar gelegentlich kurz an, nutze sie sonst aber gar nicht. Es sind ja nur Fotos per Zufallsprinzip. Eine Freundin von mir erzählte mir unlängst, dass sie das gleich als Auswahl für ein Album nutzt. Sie findet das durchaus praktisch.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7760 » Talkpoints: 69,99 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich finde das ehrlich gesagt auch ab und zu ganz spannend, wie die Bilder dann zusammengestellt werden. Gerade da ich viele Bilder von meinen Kindern mache, freue ich mich beispielsweise über Alben, die ihr Größerwerden festhält. Das sind dann einfach schöne Erinnerungen, aber ich schaue mir das auch nicht jeden Tag an und bekomme da auch nicht jedes Mal eine Benachrichtigung, sondern schaue es mir an besonderen Tagen an, zum Beispiel am Geburtstag, Jahrestag oder solche Sachen.

Ich würde es nun nicht brauchen, aber ab und zu finde ich es schon ganz gut, mal ein bisschen in Gedanken zu verweilen und sich "alte" Bilder anzusehen. Das ist ein bisschen wie Früher als das Fotoalbum hervorgekramt wurde.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 47746 » Talkpoints: 6,02 » Auszeichnung für 47000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^