Was gegen Hautauffälligkeiten durch Mund-Nase-Schutz tun?

vom 01.10.2020, 10:10 Uhr

Ich muss seit einiger Zeit den Mund-Nasen-Schutz oft über mehrere Stunden tragen. Dadurch bekommt meine eh schon sehr empfindliche Haut in diesem Bereich Auffälligkeiten wie kleine Pickel und Hautreizungen anderer Art am Kinn.

Ich hatte neulich auch einen schlimmen Lippenherpes, der sich bis zum Kinn ausgebreitet hat, aber den hätte ich vielleicht auch ohne Maske bekommen. Ich war eigentlich froh, dass ich den unter der Maske verbergen konnte.

Was kann man dagegen tun? Behandelt ihr eure Haut unter der Maske besonders? Gibt es spezielle Cremes, die dagegen helfen?

» blümchen » Beiträge: 1651 » Talkpoints: 9,15 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Vielleicht schaust du mal ob eine Gesichtsmaske dir helfen kann, also keine getragene Maske, sondern eine zum Auftragen. Der Haut einfach mal etwas gönnen und sie dabei zu pflegen kann doch wirklich etwas bringen. Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, dass es das alleinige Mittel gibt. Ich habe immer mit trockener Haut zu kämpfen und da haben mir Gesichtsmasken in der Vergangenheit ganz gut geholfen, bis die Haut das selber wieder hinbekommen hat. Sollte das länger bei dir problematisch sein, kannst du das ja auch mit einem Arzt besprechen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42834 » Talkpoints: 86,48 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Mir ging es anfangs auch so, dass ich unter der Maske geschwitzt habe oder dass es darunter schnell warm wurde. Ich habe das gelöst, indem ich die Maske sehr locker trage. Also ich hatte manchmal Tücher, inzwischen eine selbstgemachte und die hängt sehr locker, sodass sie nicht auf die Haut gepresst ist, sondern viel Luft lässt und darum wird es unter der Maske auch nicht mehr so warm.

» Zitronengras » Beiträge: 8993 » Talkpoints: 97,54 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich habe mir angewöhnt mein Gesicht direkt mit zu waschen wenn ich nach Hause komme. Die Hände muss man sich dann ja eh waschen, also ist das kein großer Mehraufwand. Und danach natürlich eincremen. Und, dass man seine Maske regelmäßig wechseln bzw, waschen sollte ist ja eh klar.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25656 » Talkpoints: 164,50 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Ich handhabe es so, dass wenn ich die Maske über mehrere Stunden tragen muss, dass ich Wechselmasken dabei habe. Ich nutze außerdem nur selbst genähte Stoffmasken. Die finde ich angenehmer zu tragen. Da achte ich darauf, dass die nach jedem Tragen gewaschen werden. Vielleicht hilft es dir ja weiter.

» talktina » Beiträge: 9 » Talkpoints: 0,76 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^