Was erwartet ihr von einem Treffen Putin/Kim?

vom 15.04.2019, 21:01 Uhr

Nachdem Nordkoreas Führer Kim schon die Führer der Weltmächte China und USA getroffen hat, steht nun ein Treffen mit Russland an. Nordkorea hat mit Russland eine gemeinsame Grenze und auch die eine oder andere Beziehung wirtschaftlicher Art. Außerdem steht Moskau im Gegensatz zur USA. Über was unterhalten sich die beiden eurer Ansicht nach?

Benutzeravatar

» Juri1877 » Beiträge: 6211 » Talkpoints: 22,04 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Wenn sich zwei Politiker treffen, die nicht demselben Land angehören, werden die sich logischerweise über Politik unterhalten und wirtschaftliche Themen, die beide Länder betreffen. Sicherlich wird auch die Politik der anderen Staaten wie Deutschland oder USA Thema gewesen sein. Ich finde es schon seltsam, wie man annehmen kann, dass sich zwei Politiker bei einem Treffen über was anderes als ihre Arbeit unterhalten würden.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33102 » Talkpoints: 0,02 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Ich persönlich hatte gar keine Erwartungen an dieses Treffen von Putin und Kim. Über was die beiden sich unterhalten haben, da kann man auch nur spekulieren, aber bestimmt war auch das nordkoreanische Atomwaffenprogramm mit dabei. Aber, dass sich da Kim von Putin voll und ganz in die Karten schauen lässt und ihm auch alles bereitwillig erzählt, das wage ich doch stark zu bezweifeln. Deswegen sollte man solche Treffen auch nie überbewerten und die Erwartungen an die Ergebnisse daran möglichst ganz flach halten.

» Herr Krawuttke » Beiträge: 322 » Talkpoints: 15,71 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Kurioses

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^