Vaillant Kundendienst - Empfehlenswert?

vom 14.09.2020, 15:02 Uhr

Hat einer von euch seine Thermenwartung schon mal vom Vaillant Kundendienst durchführen lassen? Wenn ja, kann mir jemand aus Erfahrung sagen, ob es sich lohnt den Hersteller der Therme für eine Wartung zu kontaktieren oder ob man zu privaten Anbietern greifen sollte? Ist ja nicht mehr lange hin bis zur Heizperiode, ich sehe den Winter quasi schon kommen. Da würde ich die Wartung lieber so bald wie möglich noch durchführen lassen. Am liebsten ist mir ja, ich gebe das in kompetente Hände und muss mich um nichts weiter sorgen und auch nicht immer wieder den Anbieter wechseln.

» fragmary » Beiträge: 2 » Talkpoints: 0,33 »



Von welcher Firma ist denn die Therme, bzw. welche Firma hat sie installiert? Normalerweise würde ich auf diese Firma zurückgreifen, denn da dürfte die Fachkenntnis bzgl. des Gerätemodells am besten sein. Ich selbst habe eine Therme von Vaillant und habe deswegen auch den Vaillant Kundendienst, aber ich würde halt den Kundendienst der jeweiligen Therme in Anspruch nehmen.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2616 » Talkpoints: 503,17 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Na ja, wenn sie schon nach dem Vaillant Kundendienst fragt, würde ich mal sehr stark annehmen, dass es sich dabei auch um eine Therme von Vaillant handelt.

Ich habe eine Therme von Vaillant und lasse auch beim eigenen Werkskundendienst die Wartung machen. Bin damit sehr zufrieden. Man wird telefonisch nach einem Termin gefragt wenn es wieder soweit ist, man wird bevorzugt behandelt wenn Probleme auftreten, man bekommt Prozente auf Ersatzteile, man hat nur einen Ansprechpartner,... Also ich kann aus eigene Erfahrung sagen, ich würde definitiv wieder zum Werkskundendienst gehen.

Die Techniker von Vaillant sind ja auf ihren Geräten geschult, daher kennen sie sich ja auch sehr gut aus mit den Geräten. Auch wenn ein privater Anbieter diesen Hersteller eventuell auch macht, ist er eventuell auf anderen Marken eingeschult worden bzw. kennt dann nicht alle Eigenheiten der verschiedenen Modelle. Was jetzt nicht heißen soll, dass es da nicht auch gute Techniker gibt.

» EmilaByz » Beiträge: 107 » Talkpoints: 27,52 » Auszeichnung für 100 Beiträge



EmilaByz hat geschrieben:Na ja, wenn sie schon nach dem Vaillant Kundendienst fragt, würde ich mal sehr stark annehmen, dass es sich dabei auch um eine Therme von Vaillant handelt.

Deswegen hatte ich gefragt, denn normalerweise würden die meisten wohl automatisch den Kundendienst der Firma in Anspruch nehmen, von der die Therme installiert wurde, da hier davon auszugehen ist, dass das Knowhow am besten ist. Die Frage klang für mich so, als ob man den Vaillant Kundendienst in Anspruch nehmen wollte, obwohl die Therme eigentlich von einem anderen Anbieter stammt - vielleicht, weil man eine anderen persönlichen Bezug zur genannten Firma hat.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2616 » Talkpoints: 503,17 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



lascar hat geschrieben:
EmilaByz hat geschrieben:Na ja, wenn sie schon nach dem Vaillant Kundendienst fragt, würde ich mal sehr stark annehmen, dass es sich dabei auch um eine Therme von Vaillant handelt.

Deswegen hatte ich gefragt, denn normalerweise würden die meisten wohl automatisch den Kundendienst der Firma in Anspruch nehmen, von der die Therme installiert wurde, da hier davon auszugehen ist, dass das Knowhow am besten ist. Die Frage klang für mich so, als ob man den Vaillant Kundendienst in Anspruch nehmen wollte, obwohl die Therme eigentlich von einem anderen Anbieter stammt, vielleicht weil man eine anderen persönlichen Bezug zur genannten Firma hat.

Ich habe mich wohl ein wenig missverständlich bzw. verwirrend ausgedrückt, entschuldigt bitte. Natürlich meinte ich, dass ich eine Therme von Vaillant zu Hause habe und meine Frage, ob der Kundendienst empfehlenswert ist oder man vielleicht doch lieber zu privaten Anbietern greifen sollte kam auf, weil einige Bekannte, das so handhaben. Wobei ich immer wieder höre, dass sie nicht unbedingt zufrieden mit dem Service von privaten Installateuren und Technikern sind. Dass die Techniker vom Hersteller an den hauseigenen Geräten geschult wurden und dementsprechend sicher besser geeignet sind ergibt definitiv Sinn für mich.

Danke für eure eigenen Erfahrungswerte! Dass man sogar Prozente auf Ersatzteile kriegt, wenn man zum Kundendienst von Vaillant greift war mir nicht bewusst. Da sprechen doch echt viele Punkte für den Hersteller. Ich denke ich werde einfach mal da anrufen und nach einem Termin fragen. Probieren, geht ja bekanntlich über studieren.

» fragdenapotheker » Beiträge: 9 » Talkpoints: 1,45 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^