Trotz Aufforderung kommt keiner zum Abkassieren - was tun?

vom 16.06.2020, 20:06 Uhr

Es ist wieder möglich in Restaurants Essen zu gehen und das habe ich in meiner Mittagspause auch genutzt. Trotz mehrfacher Aufforderung, kam aber keiner zum Abkassieren, worüber ich mich sehr geärgert habe. Ich bin dann an den Tresen und habe dann dort mein Essen bezahlt, aber ich hatte schon den Gedanken einfach aufzustehen und zu gehen, weil ich sauer war. Darf man das eigentlich, einfach das Lokal verlassen oder wie sollte man sich in dieser Situation verhalten?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 318 » Talkpoints: 19,35 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Man muss ja dennoch seine Rechnung zahlen. Daher kann man natürlich nicht einfach gehen. Die Rechtslage sieht so aus, dass man 3 Mal deutlich nach der Rechnung fragen muss und wenn diese dann immer noch nicht kommt, muss man seine Adresse und seinen Namen hinterlassen, damit das Restaurant eine Rechnung schicken kann, diese ist dann aber auch zu begleichen. Auch wenn es ärgerlich ist muss man zahlen und darf das nicht einfach unter den Tisch kehren. Man würde sonst etwas erschleichen und sich strafbar machen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42591 » Talkpoints: 37,64 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Wenn ich es eilig habe, dann gehe ich immer direkt zum Tresen, um dort jemandem Bescheid zu geben beziehungsweise um dort zu bezahlen. Einfach gehen darf man, glaube ich nicht. Natürlich ist es ärgerlich und man kann sich ja auch beschweren, weil man so lange warten musste, und kein Trinkgeld geben.

Mich ärgert es auch, wenn es lange dauert, bis die Speisekarte kommt, oder wenn das Essen unangemessen lange nicht gebracht wird. Wenn die Speisekarte nicht kommt, kann man wieder gehen. Wie das ist, wenn das Essen zu lange dauert, weiß ich nicht.

» blümchen » Beiträge: 1574 » Talkpoints: 47,31 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe auch schon davon gehört bzw. gelesen, dass man nach mehrmaliger deutlicher Aufforderung das Restaurant ohne Bezahlung verlassen darf, man ist jedoch verpflichtet eine Adresse zu hinterlassen bzw. Kontaktdaten an welche dann die Rechnung geschickt werden kann. Bei mir ist das allerdings noch nie vorgekommen.

Wenn tatsächlich niemand an den Tisch gekommen ist zum Bezahlen, dann bin ich eben an den Tresen gegangen und habe meine Rechnung dort beglichen. Gerade wenn ich es eilig hatte dann hab ich da nicht lange gezögert. Ich bin in der Regel allerdings ein sehr geduldiger und genügsamer Mensch sodass es mich auch nicht so schnell aufregt wenn ich mal etwas länger auf den Kellner warten muss.

» EngelmitHerz » Beiträge: 2434 » Talkpoints: 19,60 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Bei mir hängt es davon ab, wie eilig ich es am Ende des Restaurantbesuchs habe. Manchmal kann es beispielsweise sein, dass ich hinterher ins Theater oder ins Kino gehen möchte und dementsprechend pünktlich mit dem Essen fertig sein sollte. Dann kann es schon etwas stressig sein, wenn niemand mit der Rechnung kommt, obwohl man schon danach gefragt hat. In solchen Fällen gehe ich meistens auch einfach zum Tresen und erkläre gegebenenfalls den Sachverhalt, warum ich es ein wenig eilig habe, und dann bezahle ich eben an der Theke und nicht am Tisch. Einfach aufgestanden und gegangen bin ich noch nie.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2627 » Talkpoints: 504,53 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Bei den seltenen Fällen, als man mich und mein Geld wacker ignoriert hat, habe ich den Betrag auch schon auf dem Tisch liegen lassen, wenn ich es wirklich eilig hatte. Das ist zwar nicht optimal, aber mein Gewissen war beruhigt: Wenn das Geld unbeobachtet herumliegt und gestohlen wird, ist es zumindest nicht mehr mein Problem. Das ist aber vielleicht zweimal vorgekommen, seit ich im Restaurant selber bezahlen kann.

In diesen Fällen war auch an der Bedientheke entweder kein Mensch zu sehen oder so viel Hektik, dass ich wahrscheinlich auch da noch minutenlang dumm herumgestanden wäre. Und wahrscheinlich ist es eher eine meiner Macken, aber ich ärgere mich immer maßlos, wenn ich etwas bezahlen möchte und ignoriert werde.

Sonst bin ich recht tolerant und geduldig, aber wenn es um Geld geht, habe ich eine kurze Zündschnur und komme mir schnell veräppelt vor. Wenn ich einfach gehen würde, um den Bus, den Film oder das Musical nicht zu verpassen, bin ich moralisch die "Böse", aber umgekehrt darf man mich warten lassen, bis es endlich mal kommod ist, mir mein Geld abzunehmen?

» Gerbera » Beiträge: 9145 » Talkpoints: 3,66 » Auszeichnung für 9000 Beiträge


Ramones hat recht, soweit ich das beurteilen kann. Jedenfalls habe ich das auch schon gehört. Bisher habe ich es aber noch nie so gemacht, dass ich einfach so meine Adresse hinterlegt habe und dann gegangen bin. Bisher bin ich einfach immer zum Tresen gegangen und habe gesagt, dass ich bezahlen möchte, wenn einfach niemand zum Abkassieren gekommen ist.

Normalerweise bin ich da aber schon recht geduldig und warte einfach und gebe den Kellnern immer wieder Handzeichen, dass ich eben bezahlen will. Ich finde es auch nicht so schlimm, dann unter Umständen auch mal etwas länger zu warten, wenn ich denn Zeit habe. Aber manchmal geht das ja nicht und man muss dann einfach los. Wenn man in der Mittagspause essen geht, dann kann man sich ja auch nicht ewig Zeit lassen, wenn man dann wieder zur Arbeit muss. Oder wenn man nach dem Essen noch andere Termine hat, dann kann man da natürlich nicht eine halbe Stunde darauf warten, abkassiert zu werden.

Bisher hat es aber immer gut geklappt, dass ich dann eben zum Tresen gegangen gen bin und da bezahlt habe. Würde das nicht klappen, dann würde ich wahrscheinlich das entsprechende Geld auf den Tisch legen, also so unter ein Glas, dass es nicht wegfliegen kann und dann einfach gehen. Aber das geht natürlich auch nicht immer, wenn man es nicht passend hat wenn man den Umständen entsprechend natürlich auch nicht sehr viel Trinkgeld geben möchte. Und oft hat man ja gar kein Bargeld dabei, wenn man denn mit Karte bezahlen möchte.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34170 » Talkpoints: 2,41 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^