Die Halbfinals der EM 2012

vom 25.06.2012, 09:04 Uhr

Seit gestern Abend sind nun die Halbfinals der aktuellen Europameisterschaft der Herren im Fußball komplett. So treffen die Spanier auf ihre Nachbarn, die Portugiesen und die Deutschen bekommen es mit den Italienern zu tun, die gestern erst im Elfmeterschießen sich gegen England durchsetzen konnten.

Beide Spiele könnten vielversprechend werden, allerdings lässt sich das Spiel der Spanier gegen die Nachbarn aus Portugal für mich eher entspannt zurückschauen, während ich bei dem Spiel Deutschland gegen Italien schon jetzt recht angespannt bin. Denn leider habe ich das Trauma aus dem Jahre 2006 der Weltmeisterschaft noch immer nicht überwunden.

Natürlich muss man, wenn man Europameister oder auch Weltmeister werden möchte, in der Lage sein, jede Mannschaft zu schlagen, aber ein wenig Angst und Furcht spielt da sicherlich auch eine Rolle. So etwas sollte nicht unbeachtet bleiben, allerdings weiß man ja auch nicht, wie es innerhalb der einzelnen Mannschaften aussieht und wie die jeweilige Tagesform sein wird. Ich persönlich kann es schlecht abschätzen, zudem bietet der Fußball immer wieder Überraschungen und Wendungen, die man nicht so auf dem Schirm hat.

Was meint Ihr? Welche Mannschaften werden in das Finale einziehen und letztendlich um die Meisterschaft spielen? Wie sehen Eure Tipps und vielleicht auch Analysen zu den Spielen Spanien gegen Portugal und Deutschland gegen Italien aus?

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18517 » Talkpoints: 47,60 » Auszeichnung für 18000 Beiträge



Ich denke Spanien wird weiter kommen und ich hoffe Deutschland wird weiter kommen. Spanien ist wirklich gut im Spielverlauf und hat das Spielniveau meiner Meinung nach verbessert. Für Deutschland ist Italien ein schwerer Gegner und mit England hätten wir es sicher leichter gehabt, aber das kann man sich ja eh nicht aussuchen.

Deutschland wird sich meiner Meinung nach aber trotzdem gegen Italien durchsetzen, da wir wirklich gute Spieler haben und wie es auch schon bewiesen wurde, jeder bei uns ein Tor schießen kann. Viele der anderen Mannschaften setzen auf Einzeltalente, da Fußball aber ein Gruppensport ist, sollte man in der Gruppe spielen können und sich nicht nur auf ein Talent verlassen. Gegen Spanien im Finale wird sicher auch ein schwerer Gegner, aber ich denke, dass das machbar ist.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42545 » Talkpoints: 28,21 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Wenn die Italiener so spielen wie gestern, werden die Deutschen es gewinnen. Aber bei den Italienern weiß man nie. Sie haben gestern so viele Chancen gehabt und nichts aus den Chancen gemacht und bei Neuer haben sie dann wohl auch Schwierigkeiten das Tor zu treffen. Wenn sie aber so spielen wie im vorletzten Spiel, dann haben es die Deutschen schwerer. Vor allem haben die Deutschen noch nie ein Turnier gewonnen, wenn sie gegen die Italiener gespielt haben.

Im anderen Halbfinale denke ich, wird Spanien gewinnen. Der Weltmeister wird es sich nicht nehmen lassen die Portugiesen ins Aus zu schießen. Ich bin jedenfalls auf beide Spiele gespannt und hoffe in diesem Spiel aber, dass Portugal gewinnt. Auch wenn es schwer sein wird.

Im Finale wäre es für die Deutschen wahrscheinlich einfacher gegen Portugal zu gewinnen. Wenn Spanien gewinnen sollte, dann wäre es natürlich schön, wenn die Deutschen den Weltmeister besiegen könnten. Aber ich sehe es noch nicht und hoffe einfach, dass die Deutschen erst mal gegen Italien bestehen werden und den Bann brechen, dass sie gegen Italien kein Turnier gewinnen.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41857 » Talkpoints: 9,96 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Ich hätte mir ja eher England als Halbfinalgegner gewünscht, aber als es zum Elfmeterschießen kam, war mir schon klar, dass es wohl doch Italien wird. Es ist einfach ein ungeschriebenes Gesetz, dass England kein Elfmeterschießen gewinnt. Und ebenso ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass Deutschland bei großen Turnieren nicht gegen Italien gewinnt. Ich muss zugeben, dass ich ein bisschen Angst vor denen habe, auch wenn die Chancen wahrscheinlich so groß sind, wie noch nie. Wir waren lange nicht mehr so gut wie jetzt und Italien ist nicht mehr so stark wie 2006.

Spanien wird sehr wahrscheinlich das andere Halbfinale gewinnen und so kommt es hoffentlich wieder einmal zum Endspiel Spanien - Deutschland. Auch die haben etwas nachgelassen im Vergleich zu den vergangenen Jahren und sind schlagbar, auch wenn es nicht einfach wird.

Benutzeravatar

» Jessy_86 » Beiträge: 5456 » Talkpoints: 0,18 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Ich denke, dass wir es ins Finale schaffen werden. Unsere deutsche Mannschaft wird einfach von Spiel zu Spiel besser. Das hat man meiner Meinung nach bei dem Spiel am Freitag gesehen. Wir waren einfach deutlich den Griechen überlegen und unsere Mannschaft hatte einfach mehr Ball Kontakt. Ich wünsche mir, dass wir es ins Finale schaffen. Ich denke es könnten noch die Spanier schaffen, denn die haben auch sehr gut gespielt. Die Italiener dagegen fand ich nicht sonderlich gut.

» Jenna87w » Beiträge: 2149 » Talkpoints: 0,47 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Der Wunsch nach dem englischen Gegner habe ich schon des öfteren gehört, aber ausgehend vom Spiel gestern hat schon das bessere Team gewonnen, wenngleich das Elfmeterschießen ja mal wieder eine äußerst spannende Angelegenheit war. Dennoch war ich gerade für die englische Mannschaft, da ich sie an sich sehr mag und sowieso eine ausgeprägte Sympathie für das Land hege. Aber wie schon geschrieben, möchte man Europameister werden, muss man in der Lage sein, jede Mannschaft zu schlagen, egal, ob Angstgegner oder ein vermeintlich leichter Gegner.

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18517 » Talkpoints: 47,60 » Auszeichnung für 18000 Beiträge


Erst einmal muss ich sagen, dass ich ein wenig überrascht bin, dass es Deutschland schon einmal ins Halbfinale geschafft hat. Doch wenn ich vorher gewusst hätte, dass es im Viertelfinale gegen Griechenland ran ging, hätte ich es schon erwartet. Nun steht also Italien als Halbfinalgegner fest, worüber ich auf der einen Seite nicht so glücklich bin. Italien ist einfach ein starker Gegner, auch wenn sie etwas an Kraft abgenommen haben.

Doch als ich dann gestern da Spiel England-Italien gesehen habe, hatte ich wieder Hoffnung, dass es Deutschland schaffen könnte, ins Finale zu kommen. Wir müssen das Spiel einfach schon in den 90 Minuten für uns entscheiden. Ich denke, dass es bei einem eventuellen Elfmeterschießen, nicht gut für uns ausgehen wird. Als Finalgegner, sehe ich eigentlich Portugal, da Spanien einfach nicht mehr die Leistung zeigt. Ich hätte es nie gedacht, dass es Deutschland so weit schaffen wird. Ich bin gespannt auf Donnerstag, und wünsche uns viel Glück.

Benutzeravatar

» senny » Beiträge: 2589 » Talkpoints: 9,37 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Jeder hat wohl damit gerechnet, dass es zu einer Neuauflage des Finales vor vier Jahren kommen wird, aber die deutsche Abwehr hat einfach noch keine internationale Klasse, so dass wieder einmal bei Italien Schluss gewesen ist.

Im Finale werden sich wohl wieder einmal die Spanier durchsetzen, auch wenn sie noch in keinem Spiel richtig überzeugen konnte. Aber sie spielen einfach effektiv und hinten lassen sie kaum ein Tor zu und meist reicht schon ein Tor, um ein Spiel zu gewinnen.

» kowalski6 » Beiträge: 3399 » Talkpoints: 304,43 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^