Testet ihr Konsolenspiele vor dem Kauf?

vom 30.11.2019, 21:44 Uhr

Ein neues Spiel für diverse Konsolen kostet ja meist ab 25 Euro aufwärts - teilweise muss man sogar bis zu 70 Euro für ein neues Spiel ausgeben. Bei manchen Spielen - wie dem neuesten Fifa-Spiel - weiß man ja aufgrund früherer Versionen ungefähr was auf einen zukommt. Aber es gibt ja auch Spiele die es zuvor so noch nicht gegeben.

Wir haben uns zum Beispiel für unsere Playstation 4 heute in unserer ortsansässigen Stadtbücherei ein paar Spiele ausgeliehen um sie auszutesten. Dort kann man mit einem Kinderausweis unbegrenzt Konsolenspiele für einen Zeitraum von 4 Wochen (mit Option auf insgesamt 8 Wochen Verlängerung) kostenlos ausleihen. Nachteil an dieser Art Spiele zu testen ist, dass die neuesten Spiele oft noch nicht vorhanden sind oder so gefragt, dass sie viel zu schnell vergriffen sind und man auch mit Vormerkliste viel zu lange warten muss.

Bei einem Onlineverleih kann man Spiele auch ausleihen. Jedoch ist dies auch mit Kosten verbunden. Für eine Verleihzeit von 7 Tagen muss man hier mit Gebühren von rund 5 Euro aufwärts rechnen. Auf Dauer also auch nicht wirklich eine Alternative.

Wie und wo testet ihr Spiele für Konsolen? Oder kauft ihr die Spiele einfach sofort ohne großen Vorab-Test?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2603 » Talkpoints: 35,50 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Wenn man sich vorher informieren möchte, dann kann man doch auch bei YouTube ein Let´s Play schauen oder gibt es die nicht mehr? Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen raus aus dem Thema, aber früher habe ich das dann immer beim YouTube kurz nachgesehen. Ich spiele nun hauptsächlich Spiele, bei denen ich weiß was ich zu erwarten habe, wenn ich mal Zeit dafür finde. Wann ich das letzte Mal gespielt habe, wüsste ich nun auch gar nicht. Spiele gekauft habe ich mir aber dennoch, weil Spiele erschienen sind, die mich schon länger interessiert haben.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 44121 » Talkpoints: 19,66 » Auszeichnung für 44000 Beiträge


Ich teste Konsolenspiele nie vor dem Kauf, sondern kaufe sie einfach. Allerdings überlege ich mir trotzdem gut, für was ich wie viel Geld ausgeben will. Konsolenspiele können sehr teuer sein, vor allem dann, wenn es sich um die neuste Konsole auf dem Markt handelt und wenn die Spiele recht neu sind.

Bei manchen Spielen "weiß" ich es aber einfach, dass sie mir gefallen werden. Ich hatte bisher schon sehr viele Mario-Spiele und war von allen begeistert. Von daher weiß ich einfach, dass diese Spiele etwas für mich sind und dass es sich für mich lohnt, dafür das Geld auszugeben. Ich war noch nie enttäuscht von diesen Spielen und würde sie mir daher auch einfach so kaufen. Dazu zählen eben auch Spiele aus dem Mario-Universum, wie Yoshi-Spiele oder Spiele mit Donkey Kong. Bei Zelda-Spielen ist es das gleiche.

Auch für die Playstation gibt es viele Spiele, die ich jederzeit einfach so kaufen würde, wenn ich das Geld habe. Wenn ich aber mal doch etwas Neues ausprobieren will, dann lese ich mir ganz gerne vorher die Bewertungen auf Amazon durch. Außerdem schaue ich mir ganz gerne einige Videos auf YouTube dazu an. Es gibt ja zahlreiche Let's Plays, wodurch man dann schon ganz gut beurteilen kann, ob einem ein Spiel zusagt oder nicht.

Mir ist es wichtig, da aber nicht zu lange solche Videos zu schauen, da man ja doch gespoilert wird. Aus dem Grund würde ich die Spiele auch nicht unbedingt vorher selbst testen wollen. Für mich ist das aber auch nicht unbedingt möglich, da meine Freunde nun alle nicht so Konsolen-begeistert sind wie ich und ich nun auch keinen Ausweis für die Stadtbücherei habe und mir daher auch nicht einfach so Spiele ausleihen kann.

Wenn ich ein Spiel aber einfach mal so ausprobieren will, ohne allzu große Erwartungen dran zu haben und nicht viel Geld ausgeben will, dann schaue ich sehr gerne auf Internetseiten, bei denen man die Spiele gebraucht kaufen kann. Das mache ich nicht bei allen Spielen, aber manchmal eben schon. Da ist es auch nicht so schlimm, wenn ein Spiel einem nicht hundertprozentig zusagt, da sie vergleichsweise wirklich günstig sind.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34336 » Talkpoints: 0,15 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Leider gibt es bei mir die Möglichkeit nicht, es vor dem Kauf aus der Hülle zu nehmen und irgendwo zu testen. Ich könnte das Spiel im Elektrofachmarkt höchstens aus dem Regal nehmen, auf den Boden werfen und drauf treten um zu schauen ob es hinterher noch ganz ist beziehungsweise die Hülle gehalten hat. *Spaß!* Aber neue Spiele vorher Testen? In einer anderen Welt vielleicht. Bibliotheken haben wenn dann meist nur ganz alte Spiele, welche sie mal als Spenden bekommen haben. Neue könnten die sich meist gar nicht leisten.

Früher war es so, dass PC Spiele als Demos herausgekommen sind, Stichwort Heft CD´s bevor dann irgendwann mal die Vollversion veröffentlicht wurden. Ich erinnere da nur mal an Warwind, Schatten über Riva und so weiter. Von Konsolenspielen kenne ich jedoch keine Variante, das vorher irgendwo als Demo testen zu können.

» Nebula » Beiträge: 1859 » Talkpoints: 14,76 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich teste die meisten Spiele nicht vor dem Kauf. Aber über die Jahre bin ich ziemlich gut darin geworden einzuschätzen, was mir gefällt und was nicht, ohne das Spiel spielen zu müssen. Anstatt sie zu testen gucke ich mir Gameplay und Meinungen zu den Spielen im Internet an. Das reicht meistens aus.

» arsene » Beiträge: 8 » Talkpoints: 0,54 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^