Terrakotta-Armee in Ausstellung oder nur Original anschauen?

vom 12.08.2022, 17:48 Uhr

Die Terrakotta-Armee ist im Moment in einer Ausstellung in Viernheim zu sehen. Da ich bei einem Bekannten weiß, dass dieser sich sehr für die chinesische Kultur interessiert und er dort auch nicht so weit weg wohnt, habe ich ihn gefragt, ob er sich die Ausstellung ansehen möchte. Aber er meinte, dass er sich diese nur im Original in China ansehen würde und nicht diese Ausstellung in Deutschland. Ich konnte es auf der einen Seite schon verstehen, weil die Ausstellung sicher nicht an das Original herankommt, aber vor Jahren habe ich die Ausstellung in Deutschland gesehen und fand sie sehr beeindruckend.

Wie seht ihr das? Findet ihr so eine Ausstellung interessant, wenn sie auch nicht im Ursprungsland der Terrakotta-Armee ist, oder würde euch auch nur die echte Terrakotta-Armee in China interessieren? Findet ihr, dass es nur im Original möglich ist, die Schönheit der Attraktion voll auszukosten oder findet ihr es gut, dass diese Ausstellung auch in Deutschland zu sehen ist und man nicht nach China reisen muss, um diese doch sehr beeindruckenden Krieger zu sehen?

» Barbara Ann » Beiträge: 28755 » Talkpoints: 63,46 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich selber habe kein gesteigertes Interesse an diesen Tournee-Ausstellungen, die mit Sauriern, Mammuts, Pharaonen und offensichtlich auch Terrakotta-Kriegern durch die Provinz tingeln und auf populärwissenschaftlichem Niveau irgendwelche Repliken, Faksimiles und wahrscheinlich Robotern, die sich bewegen, der zahlenden Öffentlichkeit zum Bestaunen geben.

Ich finde diese Veranstaltungen nie besonders beeindruckend, weil offensichtlich ist, dass es weniger um "Bildung" geht sondern viel mehr ums "Staunen". Eben der Unterschied zwischen Pro Sieben und arte, wenn man es auf die Spitze treiben möchte.

Wenn ich tatsächlich ein Fan von Pharaonen oder Kaiser Quins Größenwahn wäre, würde ich mir natürlich das Original anschauen wollen, weil mir so eine Wanderausstellung wahrscheinlich nichts mehr Neues zu bieten hat. Ob es realistisch wäre, dafür nach China zu fliegen, steht auf einem anderen Blatt. Aber es fliegen auch genügend Hobbitfans nach Neuseeland.

» Gerbera » Beiträge: 10571 » Talkpoints: 4,12 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Ich würde diese Ausstellung sehr gerne besuchen, weil ich nie nach China komme, um die Figuren in echt anzuschauen. Diese Wanderausstellungen sind oft sehr gut gemacht, mit vielen Informationen, oft sogar umfangreicher mit Hintergrundinformationen ausgestattet als die Originalschauplätze. Manche Stätten sind zum Beispiel real gar nicht zugänglich.

Zum Beispiel ist die Lascaux-Höhle für die Öffentlichkeit nicht geöffnet. Man kann sie nur in Nachbildungen besichtigen. Eine der Repliken war mal in München ausgestellt. Ich fand die Ausstellung sehr beeindruckend. Es ist natürlich nicht dasselbe wie das Original, aber immer noch besser als sie sich in einem Video anzusehen.

Bei vielen dieser Ausstellungen geht es zwar auch ums Staunen, aber die Bildung kommt nicht zu kurz. Wem es nur ums Staunen geht, was ich gar nicht verwerflich finde, geht einfach durch und liest sich die Informationen nur oberflächlich oder teilweise durch. Wer sich bilden möchte, liest sich alles genauer durch und recherchiert zu Hause weiter.

In Rosenheim ist zum Beispiel gerade eine sehr sehenswerte Eiszeit-Ausstellung. Dort sind auch Originalstücke ausgestellt. Natürlich ist es ein noch intensiveres Erlebnis, wenn man diese Stücke im Erdreich samt Umgebung finden würde, aber so ist es auch ein Erlebnis, das gleichzeitig Erstaunen lässt und Hintergrundinformationen liefert.

Ich war zweimal dort. Einmal habe ich eine Führung mitgemacht, die ich tatsächlich nicht so ergiebig fand. Das war eher etwas zum Staunen. Dann war ich nochmal da und habe mir alles durchgelesen. Ich denke, dass ich mich dadurch schon weitergebildet habe und jetzt mehr über diese Zeit weiß und eine Ahnung davon habe, wie die Archäologie in etwa arbeitet.

» blümchen » Beiträge: 4517 » Talkpoints: 75,18 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^