Schlimm, wenn Bundesland finanzielle Notlage ausruft?

vom 29.11.2022, 19:56 Uhr

Laut neuesten Meldungen hat NRW für dieses und das kommende Jahr wohl eine finanzielle Notlage ausgerufen und ist wohl schon eifrig dabei, existierende Schuldenpläne anzupassen und abzuändern. Wie schlimm ist es denn eigentlich, wenn ein Land eine finanzielle Notlage ausrufen muss? Was hat solch ein Umstand denn aber für Auswirkungen auf die Bürger für NRW selbst und auf welche Einschränkungen sollte man sich denn da einstellen?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 920 » Talkpoints: 628,54 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^