Schädigung an langen Haaren durch ausschließliches flechten

vom 10.09.2021, 10:14 Uhr

Ich selbst habe relativ lange Haare und trage sie seit Jahren fast nur noch geflochten. Angefangen hat es, dass ich sie anfangs nur über Nacht geflochten habe, damit sie am nächsten Tag nicht so verklettet sind. Jedoch habe ich, nachdem ich meine Ausbildung zur Krankenschwester angefangen habe, auch gemerkt, dass es nicht nur auf der Arbeit, sondern auch im Privatleben praktischer ist. Wenn es windig ist, hat man nicht ständig alle Haare im Gesicht und auch, wenn es nass ist und regnet, dann sieht man danach noch halbwegs vernünftig aus und nicht wie ein nasser Pudel. 8) Außerdem habe ich das Gefühl, dass meine Haare seitdem nicht mehr so kaputt sind und wesentlich weniger Spliss haben.

Dementsprechend trage ich meine Haare, obwohl sie lang sind, fast ausschließlich in einem langen Zopf und habe sie geflochten. Jedoch habe ich vor kurzem von mehreren Bekannten gehört, dass dies angeblich schädlich für die Struktur der Haare sein soll, da man sie durchgängig in eine gewisse Form „presst“, ähnlich, als wenn man immer einen straffen Dutt trägt und dann auf Dauer an verschiedenen Stellen des Kopfes, an denen besonders viel Zug auf dem Kopf ist, Haarausfall bekommt.

Was sind eure Erfahrungen damit? Konntet ihr erhebliche Veränderungen an euren Haaren feststellen, wenn ihr sie nur geflochten tragt? Haben eure Haare sich dadurch eher zum positiven oder zum negativen verändert?

» Hufeisen » Beiträge: 5772 » Talkpoints: 19,22 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Das hat doch mit der Haarlänge rein gar nichts zu tun. Ständiger starker Zug an den Haarwurzeln schädigt diese. Dann fallen die Haare früher aus als normal. Das passiert bei einem straffen Pferdeschwanz oder einem Dutt auf solcher Basis. Wer immer die gleichen Strähnen mit einer Klauenspange erwischt, wenn er die langen, schweren Haare hochklemmt, hat das Problem auch.

Ein locker geflochtener Zopf, der nicht 50er-jahremäßig maximal straff gezogen ist, oder ein nicht zu festgezurrter Dutt machen dagegen gar nichts aus. Da kommt ja keiner starker Zug auf die Haarwurzeln. Da passiert gar nichts, stattdessen werden die Längen geschont.

» cooper75 » Beiträge: 12219 » Talkpoints: 642,54 » Auszeichnung für 12000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^