Promi Big Brother 2020: Kandidatin Simone Mecky-Ballack

vom 08.08.2020, 02:06 Uhr

Die 44-jährige Simone Mecky-Ballack aus Kaiserslautern zog am gestrigen Freitag in das Promi-Big-Brother-Haus 2020 ein.

Simone ist vor allem als Ex-Frau des Nationaspielers Michael Ballack bekannt, mit dem sie bis 2012 verheiratet war und drei Söhne hat. 2019 hat sie erneut geheiratet und heißt seitdem Mecky-Ballack. Den Namen Ballack hat sie vor allem wegen ihrer drei Söhne behalten. Ansonsten ist sie normalerweise nur selten in der Öffentlichkeit bzw. im Fernsehen zu sehen. Lediglich 2013 nahm sie an Let´s Dance teil und wurde dort beachtliche 4.

Sie nimmt an dem Format teil, weil sie andere Seiten zeigen möchte. Sie erwartet sich von der Zeit dass sie neue Erfahrungen macht und viel Positives mitnimmt. Sie beschreibt sich als kreativ, fleißig und gastfreundlich. Ihre Stärke liegt im handwerklichen. Ansonsten denkt sie ist sie eine coole Socke. Hinterfotzigkeit mag sie überhaupt nicht. Mehr von ihr erfährt man auch hier.

Aus ihrer Sicht wird sie das Format nicht gewinnen. Die Gunst der Zuschauer hat sie allerdings bereits. Sie wurde als eine von sechs Kandidaten in den Luxusbereich, das Märchenschloss, gewählt.

Wie denkt ihr über die Teilnahme von Simone Mecky-Ballack? Mit welchen Kandidaten wird sie sich besonders gut verstehen? Hat sie eurer Meinung nach eine Chance Promi Big Brother zu gewinnen?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2431 » Talkpoints: 11,62 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^