Promi Big Brother 2020: Kandidat Sascha Heyna

vom 08.08.2020, 02:30 Uhr

Der 45 -jährige Sascha Heyna zog am 07.08.2020 in das Promi-Big-Brother-Haus mit ein. Nach Journalist für das deutsche und britische Fernsehen in Paris wird er 2001 eines der bekanntesten Gesichter des Tele-Shopping-Senders QVC. Außerdem ist er Schlagersänger und auf Tournee mit der Schlagerhitparade.

Er beschreibt sich selbst als Hypochonder. Er lästert schon gerne mal und hasst Unordnung, grundsätzlich kann er aber erstmal mit jedem. Kurz nach seinem Einzug outete er sich als schwul.

Die Sympathie der Zuschauer hat er bereits auf seiner Seite. Als einer von sechs Kandidaten zog er noch am Freitagnacht in den Luxusbereich, das Märchenschloss.

Was denkt ihr über die Teilnahme von Sascha Heyna in diesem Format? Findet ihr es gut sich in einem solchen Rahmen zu outen? Mit welchen Kandidaten wird er sich wohl gut verstehen? Traut ihr ihm den Sieg zu?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2431 » Talkpoints: 11,62 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Das Outing war ja eigentlich kein wirkliches Outing, ich meine, hätte vorher jemand gedacht, dass er nicht schwul ist? Die Homosexualität sieht man ihm doch ziemlich an, da braucht es eigentlich gar kein Outing mehr. Also mich hat es in keinster Weise überrascht, ich wäre eher überrascht, wenn es anders herum gewesen wäre. Offenbar war ihm das aber nicht bewusst, dass man ihm die Homosexualität total ansieht und dachte, das Outing wäre für andere die große Überraschung.

» Zitronengras » Beiträge: 8903 » Talkpoints: 49,07 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^