Playstation 5 Knappheit - wem gebt ihr die Schuld?

vom 08.06.2021, 16:56 Uhr

Auch ein halbes Jahr nach Release ist die Playstation 5 Konsole immer noch nur sehr schwer zu bekommen. So viele wollen die Konsole haben, so wenige Konsolen wurden produziert, sodass die Nachfrage weiterhin extrem hoch ist. Laut Sony wird die Knappheit auch noch eine Weile andauern, denn es können immer noch nur verhältnismäßig wenige Konsolen produziert werden.

Fans sind zu Recht darüber verärgert und warten sehnsüchtig darauf, endlich ihre Games genießen zu können. Um dem Ärger Luft zu machen, sind sie auf der Suche nach einem Schuldigen, bei dem sie ihren Frust abladen können. Wie steht ihr zu der Lage? Wem gebt ihr die Schuld für die Knappheit?

» Wunschkonzert » Beiträge: 7105 » Talkpoints: 111,11 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Da ich persönlich zwar keine Playstation besitze und auch den Reiz daran nicht vollständig nachvollziehen kann, kann ich nicht aus der Perspektive eines Fans sprechen, aber natürlich habe auch ich von diesem Problem der Knappheit gehört.

Ich persönlich glaube, dass diese große Knappheit der Playstation 5 hauptsächlich an Sony liegt. Sony hat die Playstation 5 weit im Voraus bereits gehypt und dann nicht für die nötige Produktion gesorgt. Durch die Werbung, die Sony bereits im Vorhinein gemacht hat, wollten viele Leute sich das einfach mal anschauen. Gleichzeitig ist - soweit ich das mitgekriegt habe - der Preis für die Playstation 4 nicht sonderlich gestiegen. Somit war die Playstation 5 natürlich viel attraktiver für die Kunden.

Nachdem die Playstation am ersten Tag so schnell vergriffen war, kamen diese Zwischenhändler dazu, die mit Bots oder ähnlichem überall, wo Playstation bestellbar waren, so viele wie möglich gekauft haben, um sie extrem teuer weiter zu verkaufen über Ebay oder ähnlichem. Dies hat dann wieder dazu geführt, dass der Andrang auf die Playstation noch größer wurde, da sich viele Kunden dachten, dass sie da mitspielen können. Die Endkunden gehen dadurch wieder leer aus.

Vielleicht tragen dementsprechend auch die Reseller die größte Schuld - wären sie nicht, wäre der Markt zumindest viel entspannter. Die Reseller wollen einfach nur Profit aus der Knappheit schlagen, was vermutlich rechtlich mindestens in der Grauzone ist, moralisch aber vollkommen daneben ist.

» Twilight-Girlie » Beiträge: 390 » Talkpoints: 29,51 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^