Narben weglasern lassen?

vom 14.06.2021, 05:24 Uhr

Ich habe nach einem schweren Unfall vor zwei Jahren drei sehr große Narben am rechten Fuß. Dieses Jahr wurde das bei der Operation verwendete Material entfernt. Dazu musste der Fuß an allen drei Stellen nochmals geöffnet werden. Mein Arzt hatte mir gesagt, dass sich die Beweglichkeit dadurch noch etwas verbessern würde. Das stimmt auch, ganz wie vorher ist es aber trotzdem nicht.

Nun habe ich gehört, dass man sich Narben auch weglasern lassen kann. Die Narbe verschwindet dann zwar nicht komplett, wird aber viel unauffälliger und dünner. Besonders die Narbe hinten am Fuß ist sehr dick und wulstig, daher überlege ich, diese eventuell lasern zu lassen. Hat das hier schon jemand gemacht? Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.

» sugar-pumpkin » Beiträge: 654 » Talkpoints: 137,29 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Eine Freundin von mir hat sich vor etlichen Jahren im Gesicht mehrere Muttermale entfernen lassen, die Narben waren teilweise ziemlich groß und etwas unschön, weil der Arzt damals keine gute Arbeit geleistet hat. Sie hat sich die Narben lasern lassen und damit ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Sie selbst sagt zwar, dass sie es noch wahrnimmt, wenn sie in den Spiegel schaut, aber als Außenstehender sieht man davon meiner Meinung nach gar nichts.

» Wunschkonzert » Beiträge: 6613 » Talkpoints: 19,48 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^