Masked Singer 2021: Wer ist der Flamingo?

vom 27.02.2021, 17:15 Uhr

Bei der Staffel 4 von „The Masked Singer“ gehört zu den Kostümen, die seit dem 16. Februar an den Start gehen, auch ein Flamingo.

Der Flamingo trat mit dem Spice Girls-Song "Two Become One" in der 2. Folge gegen den Dinosaurier und das Einhorn an. Vor jedem Auftritt der Promis bei „The Masked Singer“ gibt es ein Video, das Indizien zur Identität der Person geben soll Der Flamingo scheint eine Verbindung zu Chicago zu haben und spanisch zu sprechen. Außerdem leidet er an gebrochenem Herzen und ist wieder auferstanden wie Phoenix aus der Asche. Dass sie/er für einen Mann gehalten wird findet sie empörend.

Tatsächlich sind sich die Zuschauer und das Rateteam nicht ganz einig, ob unter dem Kostüm eine Mann oder ein Frau steckt. Es fallen Namen wie Ross Antony, Conchita Wurst, Isabel Varell, Giovanni Zarrella, Brigitte Nielsen, Gitte Haenning und Georg Preuße.

Was denkt ihr, wer hat sich unter dem Flamingo versteckt? Ist es eine Sängerin oder doch ein Sänger?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2615 » Talkpoints: 66,54 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Der Flamingo verwirrt mich immer noch. Ich dachte in der ersten Sendung, dass eventuell Katy Karrenbauer unter dem Kostüm steckt, aber irgendwie passte alles nicht so wirklich auf sie. Ich tendiere inzwischen mehr dazu, dass es es doch ein Mann ist.

Vieles würde zu Conchita Wurst passen, aber ich meine, die Stimmfarbe passt nicht. Die passt sehr viel mehr zu Ross Anthony. Auch sein ganzes Gehabe würde passen. Allerdings müsste er dann sehr viel geübt haben, damit sein ansonsten recht deutlicher britischer Akzent nicht mehr zu hören ist, denn den habe ich bisher kaum vernommen.

Meine Tendenz geht also derzeit zu Ross Anthony, aber ich bin mir noch nicht sicher.

» SonjaB » Beiträge: 2098 » Talkpoints: 40,57 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich denke, mit seinem gespielten Akzent, der mal in Richtung französisch, mal spanisch oder italienisch geht, versucht er, einen echten Akzent zu verstecken. Dadurch und durch die Tonlage, in der er singt, tippe ich ebenfalls auf Ross Anthony. Absolut sicher bin ich mir aber nicht.

» rasenderrolli » Beiträge: 1019 » Talkpoints: 8,58 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Nachdem ich den Flamingo jetzt in der vierten Woche gehört habe, bin ich mir immer sicherer - wenn auch noch nicht zu 100 % -, dass Ross Anthony unter dem Kostüm steckt. Ich finde, bei dem Lied "You Raise Me Up" von Josh Groban hat man ihn, seine Stimmfarbe und auch seine spezielle Art zu singen vor allem bei den langen Tönen, recht gut herausgehört.

» SonjaB » Beiträge: 2098 » Talkpoints: 40,57 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Mit "You Give Love A Bad Name² von Bon Jovi hat der Flamingo dieses Mal gar nicht so viel von seiner echten Stimme gezeigt. Ich wäre da fast wieder ins Zweifeln gekommen, ob es nicht doch jemand anderes sein könnte. Aber ich bleibe doch bei dem Tipp Ross Anthony, der eben nur nicht in seiner Wohlfühlzone und daher mit leicht anderer Stimmfarbe gesungen hat.

» rasenderrolli » Beiträge: 1019 » Talkpoints: 8,58 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^