Können Blumenzwiebeln jetzt noch gesteckt werden?

vom 27.12.2020, 14:16 Uhr

Ich habe beim entrümpeln eine Kiste voller schöner Blumenzwiebeln gefunden. Darunter sind Tulpen, Hyazinthen und Narzissen. Die Zwiebeln waren trocken gelagert und sind noch fest und nicht schimmelig. Sie wirken noch sehr frisch.

Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich die Zwiebeln noch stecken kann? Eigentlich ist der Dezember ja schon viel zu spät dafür. Da wir noch keinen Bodenfrost haben überlege ich trotzdem es zu riskieren. Habt ihr Erfahrungen damit oder sollte ich bis zum Frühjahr warten?

» timbo007 » Beiträge: 940 » Talkpoints: 4,62 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Bei uns ist auch kein Frost, und die Zwiebeln blühen schon, die noch im Boden waren. Dennoch würde ich noch etwas warten, denn Frost kann ja immer noch kommen und das überleben die glaube ich dann nicht. Vielleicht ist es ein Versuch wert, oder du bewahrst sie noch auf und pflanzt sie dann im Frühjahr ein.

» mariele » Beiträge: 9 » Talkpoints: 0,63 »


Ich kenne keinen festen Stichtag für das Blumenzwiebeln setzen. Man sagt, dass ab September bis Ende November die beste Pflanzzeit wäre, aber das kommt wohl auch ganz auf die Blumensorte an. Ich würde es schon riskieren, denn kaputt kann dabei nichts gehen, sondern ist nur um einiges beschwerlicher, wenn der Boden schon tief gefroren ist.

» Curly » Beiträge: 119 » Talkpoints: 39,46 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^