Kein Keller, keinen Dachboden - wo Dinge lagern?

vom 20.05.2024, 15:13 Uhr

Eine Freundin von mir hat ein Haus gemietet mit der Option, es zu kaufen. Das Problem ist, dass dieses Haus weder einen Keller hat, noch einen Dachboden - Sachen oder Dinge zu lagern ist also schwierig. Aktuell haben sie ein Zimmer dafür frei. Sobald aber Nachwuchs geplant ist, und das wird nicht mehr so lange auf sich Warten lassen, wird dieses Zimmer benötigt und die Sachen, welche abgestellt wurden, müssen dann raus.

Prinzipiell ist es ein hübsches Häuschen im Grünen, bezahlbar und gut angebunden. Es bietet aber keinen Raum, um Dinge zu lagern und ein Anbau ist nach Kauf auch finanziell nicht mehr drin. Es handelt sich bei den Dingen aber auch um Sachen, die hin und wieder benötigt werden. Eine Einlagerung in einer weiter entfernten Garage ist also auch keine Option.

Wo könnte man die Dinge lagern? Würdet ihr dieses Haus ohne Keller und Dachboden kaufen?

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 15151 » Talkpoints: 3,18 » Auszeichnung für 15000 Beiträge



Wenn das jetzt mein absolutes Traumhaus wäre und ich wüsste, dass ich das Haus mittelfristig erweitern könnte, dann würde ich es wohl kaufen und mir einen kleinen Geräteschuppen für den Übergang in den Garten stellen. Die Dinger gibt es schon für zweihundert Euro bei Amazon und manche sind geräumig genug, um Sachen wie Christbaumschmuck, die Skiausrüstung, den Werkzeugkoffer und die Fahrräder aufzunehmen.

Falls aber nie mit einem Anbau gerechnet werden kann und das Haus auch in der Höhe nicht aufgestockt werden kann, würde ich nochmal in mich gehen. Denn wenn erstmal Kinder da sind, kommt ja noch mehr Zeug dazu, dass auch noch außerhalb des Kinderzimmers verstaut werden will, wie Fahrräder, Schlitten, Dreiräder usw. Sehr beengter Wohnraum, wo man immer Tetris mit seinen Sachen spielen muss, kann ganz schön belastend sein. Das ist nichts, wofür ich bereit wäre, den Rest meines Lebens ein eigentlich zu kleines Haus abzuzahlen.

» Verbena » Beiträge: 4860 » Talkpoints: 1,35 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^