Hell on Wheels - eine Serie mit Staffelpotenzial?

vom 21.03.2020, 17:58 Uhr

Vor kurzem habe ich begonnen, auf amazon Prime, Hell on Wheels zu gucken. Dabei geht es grob gesagt um den Machtkampf der beiden rivalisierenden Eisenbahngesellschaften und wer zuerst in den USA den Pazifik erreichen würde. Auch wird gezeigt, wie vor allem farbige Arbeitskräfte ausgebeutet wurden. Nach den ersten Folgen stellte sich heraus, dass kaum Spannung aufgebaut werden kann und dass ich auch nicht weiß, ob ich mir die anderen 4 Staffeln noch antun sollte?

Was haltet Ihr von dieser Serie? Gibt diese historische Begebenheit etwas als Serie her oder ist das Ganze eher ein laues Dahinplätschern, dafür aber mit viel Blutvergießen? :think:

» celles » Beiträge: 8280 » Talkpoints: 2,63 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich habe diese Hell on Wheels Fernsehserie noch nicht gesehen, aber wenn man sich die Bewertungen dazu mal anschaut, dann sehen die schon ganz gut aus. Mittlerweile gibt es davon schon 5 Staffeln, aber wenn die einem langweilig ist, dann würde ich die Serie natürlich auch nicht weiter schauen. Kommt eben immer auch darauf an, auf welches Genre man so steht.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3540 » Talkpoints: 10,38 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^