Habt ihr schon mal eine Ausstellung von "Eiswelt" gesehen?

vom 13.11.2019, 00:12 Uhr

Jedes Jahr präsentiert die "Eiswelt" in einer anderen deutschen Stadt ihre Kunstwerke. Dieses Jahr findet man die Ausstellung vom 23.11.2019 - 23.02.2020 in Dresden. Es handelt sich hierbei um eine der weltweit größten überdachten Eis- und Schneeskulpturen-Ausstellungen.

Die 23 internationalen Künstler, darunter mehrere Welt- und Europameister haben aus 150 Tonnen Schnee und 250 Tonnen Eis diese Kunstwerke erschaffen. Die Meisterwerke sind bis zu 7 Meter hoch und damit rund 8 Tonnen schwer. Die Künstler haben die 500 Eisblöcke bei einer Temperatur von -8°C bearbeitet. Allein die Produktion dieser Blöcke dauerte vier Monate.

Neben den weihnachtlichen Bildelementen wurden berühmte Märchen, Dresdner Denkmäler und Persönlichkeiten nachgebaut. Dies scheint eine wahnsinnig faszinierende Kunst zu sein. Habt ihr schon einmal eine dieser "Eiswelt"-Ausstellungen besucht? Könnt ihr sie empfehlen?

» EngelmitHerz » Beiträge: 536 » Talkpoints: 0,61 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Live gesehen habe ich so eine Ausstellung noch nicht, aber mich würde diese schon sehr interessieren. Von solchen Eisskulpturen bin ich auch immer wieder begeistert und kenne die aber nur aus Filmberichten. Aber wenn so eine Eiswelt-Ausstellung mal in meiner Nähe ist, dann schaue ich diese mir auf alle Fälle an, denn für mich ist das auch schon fast hohe Kunst.

Benutzeravatar

» diskutant » Beiträge: 215 » Talkpoints: 46,93 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^