Habt ihr schon mal bei Balkon-Wettbewerb mitgemacht?

vom 30.04.2020, 00:02 Uhr

Ich wohne mit meiner Familie in einer Wohnung einer gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft. Wir bekommen in regelmäßigen Abständen von dieser eine Mieter-Zeitschrift. In dieser wird aktuell zum Mitmachen an einem Balkon-Wettbewerb geworben. Bewertet werden die gemeldeten Balkone von Mietern der Gesellschaft im Juli. Die drei schönsten gestalteten Balkone erhalten ein Preisgeld bzw. regionale Gutscheine.

In der Anzeige für den Wettbewerb ist nicht beschrieben auf welche Kriterien man bei der Gestaltung achten muss bzw. welche Elemente bewertet werden.Ich denke nicht, dass es ausreicht seine Balkonkästen mit bunten Blumen zu bepflanzen. Das Gesamtbild des Balkons ist mit Sicherheit entscheidend. Vermutlich werden auch Sitzmöglichkeiten und weitere Ausstattung bewertet. Eine wirkliche Vorstellung habe ich aber trotzdem nicht, welche Elemente besonders wichtig sind.

Habt ihr schon einmal an einem Balkon-Wettbewerb teilgenommen? Wird dabei nur die Außenansicht bewertet oder auch der Gesamteindruck? Spielt es also z.B. auch eine Rolle wie bequem die Sitzmöglichkeiten sind und welchen Boden man am Balkon hat (z.B. Kunstrasenteppich)? Worauf würdet ihr bei der Gestaltung besonders achten?

» EngelmitHerz » Beiträge: 1806 » Talkpoints: 50,06 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^