Haarverlust wegen Schilddrüsenproblemen?

vom 07.08.2022, 12:13 Uhr

Bei mir wurde vor ein paar Monaten eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt und ich werde derzeit medikamentös richtig eingestellt.

Seit längerer Zeit habe ich schon Probleme mit meinen Haaren. Sie sind sehr dünn geworden und fallen gerade am Scheitel verstärkt aus, sodass ich eine sehr dünne Haarschicht auf der Kopfoberseite habe.

Nun habe ich Infoheften gelesen, dass der Haarausfall wohl schon mit einem Schilddrüsenproblem in Einklang zu bringen sein könnte. Sowohl bei einer Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) als auch bei einer Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) könne es zu Wachstumsstörungen der Haare und zu vermehrtem Haarausfall kommen.

Bei einer Überfunktion hat man festgestellt, dass die Haare zu schnell wachsen und deshalb zu dünn und brüchig werden und somit vorzeitig ausfallen. Bei einer Unterfunktion wachsen die Haare nur langsam, werden dann oft strohig und brüchig.

Eine Behandlung der Schilddrüse soll diesen Haarausfall rückgängig machen können, was ich mir sehr erhoffe. Habt ihr Erfahrung gemacht mit diesem Problem, dass die Haare verstärkt ausfallen wegen der Schilddrüsenprobleme? Hat sich das tatsächlich wieder gebessert, nachdem die Schilddrüsenwerte eingestellt waren? Habt ihr zusätzlich etwas gegen den Haarausfall unternehmen können?

» EngelmitHerz » Beiträge: 3080 » Talkpoints: 66,63 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Das wird dir wohl niemand so richtig voraussagen können. Ich habe auch eine Unterfunktion, aber einen vermehrten Haarausfall konnte ich nicht bemerken, dünne Haare hatte ich schon immer. Eine richtige Einstellung ist aber dennoch wichtig um deinen Haarverlust aufzuhalten. Ich meine der Körper funktioniert ja so auch nicht richtig, wenn man müde ist und so weiter. Du wirst dann wohl sehen, was zu tun ist, aber das kannst du dann ja auch mit dem Facharzt besprechen, bei dem du dich einstellen lässt.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 46693 » Talkpoints: 11,45 » Auszeichnung für 46000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^