Für welche Dinge einen GPS-Tracker verwenden?

vom 06.04.2023, 12:25 Uhr

Es gibt ja sogenannte GPS-Tracker und mit Hilfe dieser Technik, kann man Gegenstände orten, wenn man diese damit ausgestattet hat. Im ersten Moment fällt mir dazu nur ein, dass wenn man zum Beispiel ein Auto oder auch Fahrrad damit bestückt, man es im Falle eines Diebstahls gut orten kann und das ist mal schon vorteilhaft. Habt ihr GPS-Tracker im Einsatz und welche Verwendungsmöglichkeiten dazu würden euch denn noch einfallen?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 1129 » Talkpoints: 850,95 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ganz am Anfang waren wir mal am Überlegen, ob wir unseren freilaufenden Hund mit einem solchen Tracker am Geschirr oder am Halsband ausrüsten. Davon haben wir aber Abstand genommen. Zum einen waren die Bewertungen und auch die im Fernsehen gezeigten Tests der verschiedenen Marken sehr schlecht. Da hat fast nichts funktioniert, sie waren zu schwer oder einfach zu leistungsschwach. Oder sie kamen mit dem normalen Wetter nicht zurecht. Auf jeden Fall wurde das Auffinden des Hundes durch einen solchen Tracker nicht vereinfacht. Nebenbei haben wir auch festgestellt, dass unsere Hündin so an uns klebt, dass wir sie nicht einmal absichtlich zurück lassen könnten. :lol:

Mir würden eine Reihe von Verwendungsmöglichkeiten einfallen, aber sie scheitern fast alle am Tracker selbst. Für ein Fahrrad oder Auto könnte es schon sinnvoll sein. Doch ich nehmen mal an, dass diese zum einen auch nicht besser sind als die Tracker, die für Hunde angeboten werden. Auch sie dürften daher leistungsschwach oder zu groß sein. Wenn ich so ein Teil für den Fall eines Diebstahls am Fahrrad hätte, wäre es wohl das erste, was der Dieb entfernen würde.

Und am Auto würde es der Dieb ebenfalls entfernen bzw. wenn er sich schnell mit dem Auto entfernt, könnte es sein, dass der Tracker sich nicht mehr mit dem Handy oder was auch immer verbindet. Es gäbe zwar sinnvolle Technik, aber die wird so gut wie nie angeboten. Insofern würde es maximal zum Auffinden des Wagens auf einem großen Parkplatz hilfreich sein. Ob man sich dafür aber so ein Teil holt, bleibt jedem selbst überlassen.

Sinnvoll fände ich einen solchen Tracker, um seinen Schlüssel zu finden. Mein Freund hat aufgrund eines Unfalls Probleme mit seinem Gedächtnis und vor fast jedem Verlassen der Wohnung wird erst einmal aufwendig der Schlüssel gesucht, denn er schafft es einfach nicht, ihn in die dafür vorgesehene Schale zu legen oder an den Haken zu hängen. Aber dafür sind die Tracker einfach zu groß und sie funktionieren in der Wohnung meistens auch nicht. Als Hilfe nach dem Verlust des Schlüssels draußen tauchen dagegen die schon oben erwähnten Probleme wieder auf.

» SonjaB » Beiträge: 2698 » Talkpoints: 0,98 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^