Familiengottesdienst geht auch von zu Hause aus

vom 30.03.2020, 19:00 Uhr

Meine Tochter war als Kleinkind total begeistert vom sonntäglichen Familiengottesdienst bzw. der Kinderkirche und war oft enttäuscht wenn wir diesen mal ausfallen lassen mussten. Heute, als Teenager, setzt sie andere Prioritäten und interessiert sich dafür nicht mehr wirklich. Ich könnte mir jedoch vorstellen dass es durchaus das ein oder andere Kind gibt, welchem auch diese Gewohnheit in der derzeitigen Coronazeit fehlt.

Eine Bekannte unserer Familie ist Religionspädagogin und hat sich sehr viel Mühe und Gedanken gemacht wie man den Kindern auch von zu Hause die Routine in Bezug auf Kinderkirche ermöglichen kann. Sie veröffentlicht wöchentlich eine "Anleitung" um zusammen mit den Kindern eine Kinderkirche zu Hause abzuhalten. Die Anleitungen findet ihr hier unter dem Stichwort Kinderkirche dahoam.

Zudem bitten auch andere Kirchengemeinden einen Onlinestream für Familiengottesdienste. Ein Beispiel hierfür findet ihr von der Kinderkirche Württemberg. Der nächste Gottesdienst im Live-Stream findet dort am 05. April statt. Gerade wenn jetzt Ostern vor der Tür steht und viele Familien eigentlich in die Kirche gehen würden halte ich das für eine tolle Sache. Kennt ihr noch weitere Angebote für Familiengottesdienste von zu Hause aus?

» Huibuu » Beiträge: 159 » Talkpoints: 20,56 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich kenne nun keine weiteren Möglichkeiten, als das selber zu machen oder eben online von der Gemeinde aus, aber ich finde es auch ganz toll, was manche Gemeinden leisten. Bei meiner Kirchengemeinde ist es auch so, dass zusätzlich zum "normalen" Gottesdienst, der online übertragen wird, oft auch noch ein Familiengottesdienst übertragen wird, der wohl auch gut angenommen wird. So etwas finde ich einfach toll, wenn das viele Gemeinden so machen.

» Barbara Ann » Beiträge: 28341 » Talkpoints: 31,85 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^