DSDS 2020: Florian Silbereisen guter Juror-Ersatz?

vom 19.03.2020, 23:45 Uhr

Nachdem der DSDS-Juror Xavier Naidoo nach dem vermeintlich rassistischem Video-Eklat von RTL entlassen wurde ist nun ein Ersatz-Juror gefunden. Florian Silbereisen wird als 4. Juror die DSDS-Jury ergänzen.

Zu seinem neuen Juror-Job sagt er:

Ich war noch ein kleiner Junge, als Dieter mit Modern Talking internationale Erfolge gefeiert hat. Ich hätte niemals gedacht, dass ich mal mit ihm zusammenarbeiten darf. Das ist schon etwas ganz Besonderes für mich! Ich habe jetzt schon Lampenfieber.

Der 38-Jährige ist als Moderator, Sänger und Traumschiffkapitän bekannt und bestätigte nun sein Engagement für die zwei nächsten Live-Shows sowie das Finale bei DSDS. In der Musikbranche machte er sich im Bereich Schlager und Volksmusik als Moderator großer ARD-Fernsehshows, sowie als Mitglied von Klubb3 einen Namen. Des weiteren war er lange Zeit der Lebenspartner von Helene Fischer.

Bei den verbliebenen sechs DSDS-Kandidaten finden sich auch mehrere Kandidaten die gerne Schlagermusik singen. Chiara Damico singt in der 2. Live-Show „Mein Herz“ von Beatrice Egli, Ramon Kaselowsky singt „Rote Lippen soll man küssen“ von Cliff Richard und Paulina Wagner singt „Ich liebe das Leben“ von Andrea Berg.

Denkt ihr, mit der Wahl eines "Schlager-Experten" hat RTL einen guten Ersatz für den leeren Juroren-Platz gefunden? Florian Silbereisen hat eine große Fanbase, wird das eventuell sogar die Quote für DSDS steigern?

» EngelmitHerz » Beiträge: 1801 » Talkpoints: 48,51 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich gehöre ehrlich gesagt nicht zu den Fans von Florian Silbereisen aber man kann halten von ihm was man möchte: Er ist trotzdem ein sehr guter Moderator und hat vor allem viele Erfahrungen im TV Business. Deshalb glaube ich erst einmal das er per se keine schlechte Wahl ist. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob er wirklich gut zur Zielgruppe von Deutschland sucht den Superstar passt. Soviel ich weiß schauen vor allem junge Leute Deutschland sucht den Superstar und bei denen ist er nicht gerade beliebt.

Bestimmt wird Deutschland sucht den Superstar durch ihn den ein oder anderen neuen Zuschauer dazu bringen die Sendung anzusehen. Allerdings werden Sie im gleichen Zug auch ein paar verlieren. Im Endeffekt werden wohl die Zuschauerzahlen mehr oder weniger gleich bleiben.

» Anijenije » Beiträge: 2723 » Talkpoints: 51,04 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^