Die besten Museen für Kinder - Habt ihr Tipps?

vom 04.10.2019, 22:01 Uhr

GEOLino hat in einem Artikel mal eine Sammlung mit den "besten Museen für Kinder" veröffentlicht. Es sind da vereinzelt ganz interessante Museen - dabei wie z.B. das Schokoladenmuseum in Köln oder das Luftmuseum in Amberg. Allerdings gibt es auch viele Empfehlungen, die meine Tochter mit Sicherheit nicht interessieren würden wie zum Beispiel ein Klo&So-Museum, ein Nummernschilder- Museum oder ein Knopfmuseum. Klingt nicht sehr spannend.

Ich möchte auf jeden Fall einmal ins Deutsche Museum in München mit meiner Tochter und eventuell auch mal ins Miniaturwunderland in Hamburg. Die stehen beide allerdings nicht auf der Empfehlungsliste. Aus diesem Grund stelle ich mir gerade die Frage, welche Museen man als Kind / Jugendlicher mal gesehen haben sollte?

» EngelmitHerz » Beiträge: 464 » Talkpoints: 115,36 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Kinder sind ja unterschiedlich. Meine möchten das Senckenberg Museum in Frankfurt, Dinosaurier und Dioramen standen hoch im Kurs. Das war zumindest ein kleiner Ersatz für das heiß geliebte Natural History Museum in London. Da haben wir Monate drin verbracht. :D

Das Explorado in Duisburg ist speziell für Kinder. Da können Kinder ganz viel ausprobieren. Das Neanderthal Museum geht so. Pferdenarren finden das Westfälische Pferdemuseum super. Mittelalterfans finden das Bademuseum in Zülpich nett. Wer aus der Gegend kommt, bekommt seine Kinder an der Ruine Isenberg mit kleinem Museum in Hattingen glücklich müde. Der Aufstieg von der Nierenhofer Straße dauert länger. :whistle:

» cooper75 » Beiträge: 11649 » Talkpoints: 523,72 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Ich komme aus Österreich, von daher kenne ich natürlich eher die Museen in Österreich. Da es aber auch einige Österreicher hier gibt und viele ja auch so als Tourist mal in Österreich sind, kann ich hier das Welios in Wels sehr empfehlen. Es ist ein Mitmachmuseum in mehreren Etagen vor allem in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik.

Es gibt wirklich sehr viele Mitmachstationen und es gibt auch immer Sonderausstellungen, die vom Thema her eben immer wieder wechseln. Wir wohnen zwar leider nicht in der Nähe von Wels, fahren dort aber öfters vorbei, auch als Zwischenstopp, wenn wir gerade unterwegs in den Urlaub sind oder dergleichen.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7660 » Talkpoints: 59,95 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^