Bei Kreuzfahrt lieber All Inclusive oder gerade nicht?

vom 11.08.2019, 18:35 Uhr

Ich hatte kürzlich ein Gespräch mit einem Bekannten, der auch gerne Kreuzfahrten macht. Er macht aber fast nur Reisen auf Schiffen, die All Inclusive anbieten. Er möchte einfach nicht bei jedem Getränk darüber nachdenken, was das nun kostet und ob er sich das noch leisten kann oder möchte. Ich muss aber sagen, dass ich selber einfach nicht so viel Alkohol und Softdrinks und solche Dinge trinke und daher auch nicht unbedingt bei einer Reederei buchen möchte, wo alles inklusive ist.

Wie seht ihr das und wie bucht ihr lieber? Möchtet ihr bei einer Kreuzfahrt lieber die Getränke auch inklusive haben, damit ihr nicht bei jedem Getränk überlegen müsst, ob ihr das wirklich haben möchtet? Oder möchtet ihr das vielleicht gerade nicht so haben, weil ihr wenig alkoholische Getränke trinkt und es sich nicht lohnt, weil ihr so die Getränke für die anderen Menschen mit eurem Reisepreis mit bezahlt?

» Barbara Ann » Beiträge: 28022 » Talkpoints: 83,59 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Es kommt schon sehr auf das Drumherum an. Wenn es sich nicht viel nimmt preislich ist es sicherlich okay, da man ja auch das Essen dabei hat. Im normalen Urlaub hat man dann ja noch Annehmlichkeiten wie Eis dabei, nicht mal nur Alkohol und da kann es sich dann schon lohnen. Generell würde ich mich aber nicht auf die Verpflegung festlegen wollen, sondern eher auf den Anbieter, die Tour an sich und so weiter.

Speisen und Getränke sind mir da nicht so wichtig, wobei es bei einer Kreuzfahrt natürlich ordentlich zu Buche schlagen kann, immerhin kann man ja auch schlecht irgendwo ausweichen, wenn man nicht gerade jeden Tag an Land zum Essen kann. Da sollte man wohl eher durchrechnen was sich lohnt und was nicht.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 40340 » Talkpoints: 2,65 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^