Was tun mit altem Röhren-TV?

vom 12.10.2009, 16:52 Uhr
Seitdem wir ins HDTV-Zeitalter mit dem Kauf eines neuen TV-Geräts gestartet sind, steht bei uns unser alter Röhren-Apparat rum. Er funktioniert soweit auch noch problemlos, nur haben wir halt weder Platz noch Verwendung für ihn. Zum Wegschmeißen ist er trotzdem zu schade, auf eBay dürfte es kaum etwas dafür geben (wenn überhaupt) und auch im Freundes- und Bekanntenkreis braucht keiner ein TV-Gerät.

Wohin also damit? Ich könnte ihn natürlich auch im Keller als eine Art Back-Up-System einlagern. Oder soll ich den Fernseher einfach zum Wertstoff-Hof bringen (da gibt es so eine Halle für noch funktionstüchtige Geräte) bzw. (wie ich es auch meist mit alter Kleidung tue) zum Sozial-Kaufhaus?
Nach oben
» bsm123 » Beiträge: 1256 » Talkpoints: 13,66 »


Hallo,

also ich bin Schülerin und immer noch auf einer Suche nach einem Röhrenfernseher, daher gucke ich auch öfters bei Ebay. Dort werden manche Röhrenfernseher für mindestens 30-40 Euro verkauft, es ist also nicht so, als wenn man nichts dafür bekommen würde.

Ansonsten kannst du es ja bei Sozialsorgeeinrichtungen wie bei der Caritas oder ähnlichem probieren. Ich denke trotz der fortschrittlichen High-Tech heutzutage gibt es noch genügend Leute die dir deinen alten Fernseher abnehmen würden. Schließlich ist nicht jeder in der Lage sich ein solches High-Tech Gerät zu kaufen. Ich denke das zum Beispiel Schüler oder Studenten auch eine geeignete Zielgruppe wären. Ansonsten gibt es zum Beispiel bei der zweiten Hand in Berlin eine Kategorie "Verschenken", vielleicht gibt es sowas in der Art auch in deiner Nähe.
Nach oben
» .-thea-. » Beiträge: 264 » Talkpoints: 6,52 »

Wir haben demnächst auch einen Röhrenfernseher anzubieten und werden ihn in www.dhd24.de einstellen. Dort habe ich schon mal gestöbert und man bekommt diese Fernseher auch noch für ca 50 Euro verkauft. Wegschmeißen will ich ihn auch nicht und deswegen wird er angeboten. Auch wenn es vielleicht etwas dauert, bis er weg geht. Er trinkt und isst nichts und kann noch eine Weile hier stehen bleiben.

Wenn er dann absolut nciht weggeht, kommt er in ein Sozailkaufhaus und wird gespendet. Dort können auch sozialschwache Leute noch etwas damit anfangen. aber das ist der letzte Ausweg. Erst wird versucht ihn zu verkaufen.
Nach oben
Benutzeravatar
» Diamante » Beiträge: 33553 » Talkpoints: 31,31 »


Danke schonmal für Euer Feedback. Naja, bei ebay habe ich letztens gesehen, dass unser Modell nicht gerade reißenden Absatz findet. Bei einigen (vielleicht auch neueren) Modellen mag das anders sein, hängt vielleicht auch von der Marke ab.

dhd24 sieht auf den ersten Blick nicht uninteressant auf, wobei auch da die Frage ist, ob die angebotenen Geräte mit den entsprechenden Preisen auch tatsächlich verkauft werden. Aber da das Einstellen ja offensichtlich kostenlos ist, kann man es ja mal versuchen. Hat denn jemand von Euch dort schon mal etwas erfolgreich verkauft? Ansonsten hat Diamante ja recht, groß stören tut der fernseher jetzt nicht, aber "sinnlos" rumstehen muss er ja auch nicht...
Nach oben
» bsm123 » Beiträge: 1256 » Talkpoints: 13,66 »

Ich stand neulich vor dem selben Problem. Der alte Röhrenfernseher aus dem Kinderzimmer wurde nicht mehr benötigt, zum irgendwo im Keller deponieren war er viel zu klotzig und es war auch absolut absehbar dass ich ihn als Viertfernseher niemals mehr brauchen kann. Entsprechende Nachfragen unter den Bekannten waren erfolglos, dann habe ich ihn zum Wertstoffhof gebracht. Noch nicht einmal die fliegenden Hausgerätesammler wollten ihn kostenlos mitnehmen.

Ich hatte auch erst überlegt ihn zu verkaufen, habe es aber sein gelassen weil er manchmal die Macke hatte auszugehen um sich nach kurzer Zeit wieder einzuschalten. Damit hat sich sicherlich ein größerer Schaden angekündigt und der Ärger bei einem Verkauf ist vorhersehbar. Ich würde dir aber empfehlen das Gerät bei Ebay für selbstabholer reinzustellen oder einen kostenlosen Aushang im Supermarkt zu machen. Selbst wenn du nur dreißig Euro dafür bekommst ist das besser als nichts und es gibt immer noch Leute die solch ein kostengünstiges Teil suchen. So war es auch bei mir. Der Fernseher war gerade mal drei Tage im Wertstoffhof als sich ein Bekannter meldete und großes Interesse hatte. Die Option mit dem Spenden bleibt ja immer noch.
Nach oben
Benutzeravatar
» hooker » Beiträge: 6791 » Talkpoints: 0,00 »

Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste