vom 30.10.2007
Talkteria: Ideen für Obsttag, Gemüsetag und Milchtag im Kindergarten
zu twitter Link in delicious speichern

Ideen für Obsttag, Gemüsetag und Milchtag im Kindergarten

Forum: Familie & Kinder

 Seite 1, 2   
Meine Tochter Leonie (fast 4 Jahre) hat jetzt ab November jeden Freitag einen speziellen Frühstückstag im Wechsel. Einmal gibt es Obsttag, dann Gemüsetag und dann noch einen Milchtag. Dann wiederholt sich das wieder.
Wir Eltern sollen dann ein Frühstück zu diesem Thema mitgeben, das aber auch satt macht!

Die Kinder sollen die ersten Male ihr mitgebrachtes selbst essen, später dann auch mal am Tisch tauschen und irgendwann soll dann das Essen der Kinder, dann mal in Buffetform aufgebaut werden, an dem sich jedes Kind etwas aussuchen darf. Jetzt fällt mir nur leider überhaupt nichts kreatives ein! Ich wüsste nur so etwas wie Apfelschiffchen, Müsli und Joghurt am Milchtag, Gemüsestreifen mit Dipp.

Habt ihr vielleicht ein paar schöne Ideen und Anregungen für mich? Denn das Essen soll ja auch etwas besonderes für die Kinder sein und den Apfel in Schiffchenform hat meine Tochter ja mehrmals in der Woche.

Ich freue mich auf eure Ideen!
  
angel777 :: angel777 :: Beiträge 422:: -1.34 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hab ich das richtig verstanden, es gibt dann an den entsprechenden Tagen zum Frühstück Obst, Gemüse bzw. Milchprodukte als Hauptbestandteil oder vielleicht doch nur als Snack? Haben die Erzieher denn keine Vorschläge gemacht? Die müssen doch auch Vorstellungen haben.

Bei Obst fallen mir diverse Obstsorten ein: Äpfel, Orangen, Mandarinen, Weintrauben, Bananen usw. Alles in appetitliche Häppchen geschnitten und aufgespießt auf einer ausgehöhlten Melone dekoriert oder als Obstsalat.
Bei Milch fallen mir als erstes auch Joghurt ein. Quarkspeise, Milchshake, vielleicht auch Käse, aber den mögen viele Kinder ja nicht so. Bei Gemüsefallen mir Möhren, Cocktailtomaten, Gurke, Paprika, Kohlrabi usw. ein, das alles in mundgerechte Häppchen und auf Spieße gesteckt und dann in Igelform dekoriert.

Bei uns ist das so, dass die Eltern am Montag ein wenig Obst und/oder Gemüse mitgeben, dass es an unter der Woche zum zweiten Frühstück gibt. Die Kinder werden dann auch angehalten, dass zu probieren, und da alle etwas nehmen, sind die Obst-Gemüse-Teller sehr begehrt. Finde ich irgendwie besser.
  
:: JotJot :: Beiträge 13861:: 7.36 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Erstmal vielen Dank für deine Vorschläge! Das mit den Obsthäppchen und dann aufgespießt hört sich nicht schlecht an und auch das mit den Gemüsespießen, das werde ich sicher mal machen!

Ja, du hast das richtig verstanden, an diesen entsprechenden Tagen soll es dann als Hauptbestandteil Obst, Gemüse oder Milchprodukte geben.
Ich finde zwar die Idee an sich ganz gut, aber es ist doch ein Aufwand früh dann noch vor dem Kindergarten alles schön und liebevoll zu dekorieren! Bei uns geht es früh eh schon recht stressig zu, da meistens mein kleiner Sohn ja auch schon wach ist und Leonie immer ziemlich trödelt!

Und zu den Vorschlägen der Erzieherinnen, naja, das war dann halt auch nur so wie Obstsalat, Joghurt, Müsli mit Milch oder Joghurt, Obst in Tierform geschnitten (keine Ahnung wie ich das machen soll?) usw.
Aber ich werde es mal auf mich zukommen lassen und vielleicht auch noch mit den anderen Eltern mal sprechen, was die so mitgeben!

Letztes Jahr sollen die schon mal sowas ähnliches im Kindergarten gemacht haben und das sei super angekommen bei den Kindern, deswegen kam der Vorschlag von einigen Eltern das jetzt jeden Freitag einer dieser speziellen Tagen sein sollte!
  
angel777 :: angel777 :: Beiträge 422:: -1.34 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo angel777, ich hab mir noch mal ein Buch vorgenommen, in denen lustige Ideen zur Dekoration mit Lebensmitteln vorgestellt werden, dabei sind mir noch so ein paar Ideen gekommen.

Obst und Gemüse in witzige Formen zu schneiden ist so schwer nicht. Entweder Ausstechförmchen benutzen, geht bei allen weicheren Sorten oder Plastik-Vorlagen besorgen und damit die gewünschten Formen nachscheiden. Wer sehr kreativ ist, kann ja auch eigene Vorlagen entwerfen und frei Hand schnitzen.

Egal ob mit Obst oder Gemüse kann man lustige Gesichter, Tiere oder Fantasiegestalten formen. Dazu bestimmte Sorten in Scheiben schneiden und entsprechend auslegen. Augen Nase und Mund fertig ausschneiden und formen. Dazu müsste man das allerdings zu Hause anrichten und eine kleine Platte mit in die Kita geben. Ist natürlich von der Logistik etwas aufwändiger.

Ich habe jedenfalls einige Beispiele gesehen, die scheinbar mit relativ wenig Zeitaufwand nachgestaltet werden können. Ein Fisch, dessen Körper aus Gurkenscheiben, der Kopf aus Möhrenscheiben, das Auge eine gefüllte Olive, die Flossen aus Gurke mit Schale gelegt waren.

Auch die Schmetterlinge waren so schwer nicht. Hier waren die Obst- und Gemüsesorten mit Schale in Scheiben geschnitten worden. Ein Teil der Schale wurde von der Frucht gelöst und das Ganze so dekoriert, dass es wie ein Schmetterling aussah.
  
:: JotJot :: Beiträge 13861:: 7.36 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Als ich vor ein paar Jahren ein Praktikum im Kindergarten gemacht hab gab es einen Obst- und einen Gemüsetag pro Woche. Allerdings war es bei uns so, dass die Eltern den Kindern verschiedene Sachen mitgegeben haben und die Erzieherinen haben das Essen dann in Bufett-Form in der Küche aufgebaut und alle Kinder konnten sich nehmen was sie wollten und wurden von den Erzieherinnen angehalten mal andere / besondere Sachen zu Probieren. Die Kinder fanden es immer richtig toll, vorallem wenn Eltern mal "aussergewöhnliche" Sachen wie Johannisbeeren, Erdbeeren und sowas mitgebracht haben

Ansich finde ich die Variante, dass Eltern etwas mitgeben und es dann im Kindergarten zubereitet und geteilt wird besser, so haben die Eltern nicht so viel Aufwand und die Kinder eine größere Auswahl. Achja, lustige Tierformen usw kann man gut mit diesen silbernen Plätzchenausstechern hin bekommen.
  
:: Sinda :: Beiträge 360:: 0.73 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Um den Obstsalat ein wenig aufzupeppen, ihn vielleicht als Obstpizza servieren. Noch ein paar Erdbeeren pürieren, evt. ein biißchen nachsüßen - als "Tomatensoße" Dann Reiswaffeln mit der Erdbeersoße bestreichen, den Obstsalat drauf verteilen und noch Kokosraspeln darüberstreuen, so als Käse. Da das ganze natürlich vorbereitet durchweichen würde, sollte die Pizzas dann im Kindergarten mit Hilfe der Erzieherinnen zusammengesetzt werden, aber die Kinder können ja toll dabei helfen.

Vielleicht fällt mir später noch was ein...
  
moppeline123 :: moppeline123 :: Beiträge 800:: -2.78 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Das mit der Obstpizza ist ja eine gute Idee! Nur leider muss alles schon fertig mitgegeben werden von den Eltern! Aber die süße Pizza werde ich am Wochenende gleich mal zu Hause für meine zwei Kinder testen! Ich denke das ist ganz nach dem Geschmack meiner zwei Mäuse! Und Reiswaffeln hab ich sogar noch im Regal! Erdbeeren hab ich zwar nicht, aber noch TK Himbeeren, wenn ich die passiere und wegen der Kernchen durch ein Sieb streiche, dann müsste das ja eigentlich auch gehen!
  
angel777 :: angel777 :: Beiträge 422:: -1.34 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Am Milchtag könnte man doch verschiedene Käsesorten austesten? Da gibt es so eine unglaubliche Vielfalt und die meisten kennen doch nur Frischkäse, Gouda und vielleicht Edamer. Das war es dann auch schon.

Tierformen aus Obst - spontan fällt mir eine "Krokodilsbanane" ein, aus Erdbeeren und Himbeeren könnte man Marienkäfer machen etc. Aber irgendwie ist es "doof", dass Ihr als Eltern da schon alles vorbereiten sollt. Da muss es noch eine andere Lösung geben *denk*.
  
*steph* :: *steph* :: Beiträge 17744:: 29.66 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
angel777 hat folgendes geschrieben:
Hi Moppel!
... dann müsste das ja eigentlich auch gehen!

Danke und LG angel777


Da geht so vieles eine andere, aber süßere Variante ist dann einfach eine rote Marmelade! Ein schönes "Obstfondue" geht ja auch. Also Obststücke in mundgerechten Häppchen auf Zahnstocher piksen, einen Dip aus Quark, joghurt, Honig evt. Schokoraspeln anrühren. Dann immer eintunken und... lecker. Denn wenn es ans Dippen geht, da sind meine zwei auch immer ganz wild drauf!

Vielleicht auch mal ausergewöhnlichere Obstsorten wählen, wie z.B. Physalis, Drachenfrucht, Nashibirnen, frische Mango und wie sie nicht alle heißen. So teuer sind die ja teilweise garnicht mehr. Aber mal was anderes zum Einheitsapfel.

*steph* hat folgendes geschrieben:
Hi Angel,

und die meisten kennen doch nur Frischkäse, Gouda und vielleicht Edamer. Das war es dann auch schon.



Hihi, hier geht gerade mal Scheiblettenkäse, aber auch nur meine Tochter, Sohnemännchen mag noch nicht mal Frischkäse, das wird regelmäßig wieder ausgespuckt und wegeschmissen.
  
moppeline123 :: moppeline123 :: Beiträge 800:: -2.78 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Es wäre vielleicht wirklich eine gute Idee, wenn die Erzieher das Buffet mit den Kinder zusammen aufbauen. Solltest Du vielleicht mal ansprechen. Denn das Vorbereiten ist die eine Sache, aber alles heil zur Kita bringen. Außerdem würde das gemeinsame Vorbereiten sicher auch den Kindern Spaß machen und sie würden sehen, wie aus den ursprünglichen Produkten das Buffet wird.

Hier sind ja so viele schöne Ideen zusammengetragen worden - Obstpizza werde ich mal probieren, wenn wir wieder Besuch von Kindern bekommen. Allerdings würde ich bei Verzierungen noch mal in der Kita nachfragen, wegen eventueller Allergien. Mein Sohn hat lange keine Milch vertragen und zur Zeit gehen Haselnüsse gar nicht (damit leider auch kein Nutella - das arme Kind liebt das Zeug).

*steph* hat folgendes geschrieben:
Tierformen aus Obst - spontan fällt mir eine "Krokodilsbanane" ein, aus Erdbeeren und Himbeeren könnte man Marienkäfer machen etc.

Ich steh gerade total auf der Leitung, wie machst Du so was.
  
:: JotJot :: Beiträge 13861:: 7.36 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 2 Seite 1, 2 
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Spiele für den Kindergarten
15149mal aufgerufen · 7 Antworten · Forum: Familie & Kinder
lg-Nobelpreis für Ideen mit Viagra und Kuhdung
1843mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Kurioses
Wie gefällt es euren Kindern im Kindergarten?
3007mal aufgerufen · 16 Antworten · Forum: Familie & Kinder
Ideen und Tipps: Danksagungen Hochzeit
19901mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Festtage
Tipps und Ideen: Suche echte billig Reise!
2206mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Urlaub & Reise
 
 
Weitere interessante Themen:
 
2 Handyvertrage + Notebook HP
5895mal aufgerufen · 10 Antworten · Forum: Computer & Internet
Computer ohne Grafikkarte Laufen lassen
19721mal aufgerufen · 8 Antworten · Forum: Hardware
Wer sind für Euch die Helden des 20. Jahrhunderts?
18014mal aufgerufen · 10 Antworten · Forum: Allgemein
G8 - Belastung für Schüler?
35619mal aufgerufen · 62 Antworten · Forum: Schule, Ausbildung & Studium
Urlaub Sommer 2008 wo gehts für euch hin?
27812mal aufgerufen · 54 Antworten · Forum: Urlaub & Reise
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!