vom 21.07.2008
Talkteria: Laufende Nase - was hilft außer Nase putzen?
zu twitter Link in delicious speichern

Laufende Nase - was hilft außer Nase putzen?

Forum: Gesundheit & Beauty

    
Eben beim einkaufen. Ich dachte ich gehe nur schnell mal in den Supermarkt um die Ecke um Gurke für meine Meerschweinchen zu kaufen und Brötchen, sowie Cola light für mich. Da das ganze nicht mal fünf Minuten dauerte, habe ich meine Handtasche natürlich nicht mitgenommen, sondern nur den Geldbeutel.

Unterwegs hat mir dann angefangen die Nase zu laufen. Es ist ja aber nicht wirklich gesund die ganze Zeit die Nase nach oben zu ziehen. In mein T-Shirt wollte ich natürlich nicht schnäupen, somit blieb mir in diesem Moment nichts anderes übrig als die ganze Zeit tief Luft zu holen.

Was kann man denn in dem Moment noch machen, um eben nicht die Nase nach oben zu ziehen? Ekelhaft wäre es, sich das eine Nasenloch zu zu halten, um dann aus der anderen Nase den Inhalt auf die Straße zu befördern, so wie es manche machen (igitt!!).
  
Laufmasche :: Laufmasche :: Beiträge 7678:: -14.36 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo Laufmasche!

Das Hochziehenn der Nase ist alles andre als ungesund. Viele Kinderärzte plädieren sogar dazu, dass man Kinder dazu anhält mehr die Nase hochzuziehen, als auszuschnauben. Der Schleim, den man ausschnaubt, wird zum Teil in die nebenhöhlen gedrückt und entzündet sich. Das hochziehen allerdings umgeht die Nebenhöhlen. Das ist zwar nicht grade angenehm, auf offener Straße die Nase hochzuziehen.

Wenn ich unterwegs bin und keine Taschentücher dabei haben sollte, dann gehe ich in den nächsten Laden und frage nach einer Toilette und brauche da Toilettenpapier.
  
Diamante :: Diamante :: Beiträge 32410:: 0.73 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo,

ich würde dir auch empfehlen, die Nase einfach mal hochzuziehen, ist zwar nicht so appetitlich für deine Mitmenschen, aber dir tut das sicherlich gut. So hast du auch keine Gefahr, dass sich irgendwas entzündet und es im Endeffekt nur noch schlimmer wird. Aber irgendwann dann auch mal die Nase putzen
  
Julian :: Julian :: Beiträge 3442:: 6.25 Talkpoints :: Auszeichnung für 3000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also wenn ich Heuschnupfen habe und mein Nasensekret richtig dünnflüssig ist und quasi aus der Nase läuft wie Wasser, dann nervtmich das auch oft. Alle 5 Minuten Schnauben will ich auch nicht weil davon meine Nase richtig wund wird und ständig hochziehen ist ja wirklich eher unappetitlich. Deshalb habe ich noch einen Trick für mich herausgefunden. Ich lege einfach eine ganze Weile meinen Kopf in den Nacken und dann läuft der Schleim von allein in den Hals und man muss ihn nur noch herunterschlucken

Klingt zwar etwas ekelig aber es klappt wirklich (wenn das Sekret dünnflüssig genug ist) und es ist nicht so unappetitlich für die anderen Leute wie das ständige Hochziehen und man braucht kein Taschentuch. Ansonsten kann Nasenspray auch noch helfen, je nachdem woran es liegt, dass die Nase läuft.
  
Grooovegirl :: Grooovegirl :: Beiträge 3424:: 13.08 Talkpoints :: Auszeichnung für 3000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Es gibt leider nicht viel, was man gegen eine laufende Nase tun kann. Es ist aber nach neuesten Erkenntnissen wirklich nicht ungesund, die Nase hochzuziehen, auch wenn es sich vielleicht nicht sehr appetitlich anhört. Ein Nasenspray hilft in der Situation auch nicht wirklich, weil es eher gegen eine verstopfte Nase wirksam ist. Eine Ausnahme ist ein Nasenspray gegen einen allergischen Schnupfen, aber das ist dann ja schon wieder eine besondere Situation.
  
:: Barbara Ann :: Beiträge 8816:: 141.07 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also, das Hochziehen der Nase ist definitiv auf Dauer nicht wirklich gesund und ich würde dir einfach raten, immer ein Taschentuch, bzw. Tempo in der Tasche zu haben, denn damit wäre das Problem am einfachsten geklärt. Wenn du dann mal keins bei der Hand hast, gibt es noch einen Tipp, denn an jeder Tankstelle gibt es Tücher, um die Hände abzuwischen und damit kann man im Notfall auch mal die Nase putzen, genau wie mit den Servietten beim Bäcker. So handhabe ich es immer, wenn ich mal kein Tempo dabei haben sollte. Ich würde es auch ekelig finden, die Nase im Ärmel abzuwischen oder auf die Straße zu pusten.
  
EmskoppEL :: EmskoppEL :: Beiträge 3353:: 1.17 Talkpoints :: Auszeichnung für 3000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Große Nase optisch verkleinern?
4186mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
Nase zu - wie kann man wieder durchatmen?
7270mal aufgerufen · 20 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
Trockene Nase - Haut schält sich
4095mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Fingernägel, Haut & Haare
Rote Nase - Haut gerötet
5337mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Fingernägel, Haut & Haare
Verstopfte Nase freibekommen
39074mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Windows Vista: Transparente Rahmen deaktivieren
1653mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Software
Zäher Schleim nach Sommergrippe
2258mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
Schmale Lippen optisch vergrößern
2588mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
Große Nase optisch verkleinern?
4186mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
Nase zu - wie kann man wieder durchatmen?
7270mal aufgerufen · 20 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!