iPod Touch als Wechseldatenträger und Fotos übertragen

vom 14.01.2010, 22:20 Uhr
Forum rund um den PC und zum Thema Internet.
Wenn ich meinen iPod Touch an meinen Computer anschließe, kann ich ihn ganz normal mit iTunes synchronisieren, also Musik, Videos und Programme, beziehungsweise Apps übertragen. Der iPod wird mir allerdings nicht als Wechseldatenträger angezeigt. Das heißt also, wenn ich den Arbeitsplatz öffne, finde ich keinen Wechseldatenträger, der dem iPod entspricht.

Meine Frage ist also, woran das liegt. Muss ich vielleciht noch irgendetwas einstellen oder verändern? Gibt es dafür überhaupt eine Lösung? Ich würde mich über jeden Tipp freuen.

Ich bin auf dieses Problem gestoßen, weil ich eben Fotos auf meinem iPod speichern wollte. Da iTunes aber keine Kategorie "Fotos" hat, so wie Musik oder Videos, dachte ich, dass man die Fotos eben auf diesem Weg, über den Arbeitsplatz übertragen kann. Ist mein Weg eine gute Idee oder gibt es da eine bessere Lösung?
Nach oben
» Tobben91 » Beiträge: 171 » Talkpoints: 0,20 »


Also dass du keine Fotos über iTunes auf deinen iPod Touch bekommst wundert mich, da mein iTunes das unterstützt. Ich kann Bilder-Ordner angeben die dann auf den iPod synchronisiert werden. Die Bilder kann man dann auf dem iPod anschauen, ich bezweifle jedoch, dass man sie auf jeden x-beliebigen PC verschieben kann.

Das der iPod Touch nicht als normale externe Festplatte verwendet werden kann ist von Apple sicherlich so gewollt, genauso wie es gewollt ist das man iTunes besitzen muss um Musik etc. auf den iPod zu machen. Ich denke, dass der iTunes Zwang darauf abzielt, dass mehr Leute im iTunes Store einkaufen, als wenn man die Musik einfach wie bei einer externen Festplatte oder USB-Stick auf den iPod ziehen kann. Warum iTunes nicht normale Datentransfers unterstützt ist für mich unverständlich, da dadurch der iPod Touch ja zusätzlich aufgewertet werden würde und daher für mich nicht nachvollziehbar.

Es gibt allerdings ein Program (iPhoneBrowser) welches einem ermöglicht jede Datei auf den iPod zu speichern und ihn somit als Festplatte zu benutzen. Der Haken daran ist, das man auch hier wieder auf ein Program angewiesen ist und der iPod nicht im Arbeitsplatz als Festplatte erkannt wird.
Nach oben
» Fronthuber » Beiträge: 10 » Talkpoints: 0,05 »

Man kann ohne iTunes keine Fotos auf den iPod Touch übertragen, man kann nur Fotos vom iPod Touch, per öffnen des Ordners im Arbeitsplatz, auf den PC übertragen, sprich kopieren.

Also ich weiß nicht, ob du die neuste Version von iTunes hast, aber ich kann bei meinem iPhone über iTunes Fotos auf das Handy übertragen. Einfach iPhone anschließen, dann öffnet sich iTunes von alleine, du musst dann auf dein Gerät klicken, und dort sind die ganzen Kategorien, also Fotos, Programm, Musik usw.

Kann sein, dass du eine ältere Version von iTunes hast, einfach mal updaten, oder iPod Touch zurücksetzen, vielleicht erscheint dann beim anschließen des Geräts auch wieder das Fenster, aus dem man die Fotos auf den PC kopieren kann, denn bei mir erscheint es auch immer von ganz allein. Vielleicht hast du auch ein defektes USB Kabel?
Nach oben
» DieL » Beiträge: 27 » Talkpoints: 0,16 »


Durch eure Tipps hat sich mein Problem auch schon gelöst. Also, es lag nicht an einem defekten USB-Kabel, da ich in iTunes meinen iPod gefunden hab. Es lag auch nicht an iTunes selbst, da ich auch bereits die neuste Version besitze.

Das Problem, dass ich keine Fotos auf meinen iPod übertragen konnte lag einfach daran, dass ich nicht genau genug geguckt hab. Ich dachte es gibt in der linken Spalte auch so etwas wie eine Kategorie "Fotos", so wie es bei "Musik" und "Videos" usw. der Fall ist. Da hab ich mich aber wohl geirrt. Der Tipp, dass ich in der linken Spalte auf meinen iPod klicken soll und dann den Reiter "Fotos" auswählen soll, hat mir sehr geholfen. So hat es dann auch geklappt, die Fotos zu übertragen.

Das zweite Problem, dass der iPod nicht als Wechseldatenträger, im Arbeitsplatz, angezeigt wird, liegt wohl daran, dass der iPod erst dann angezeigt wird, wenn sich mindestens ein Foto, beziehungsweise Bild, auf ihm befindet. Ansonsten bleibt er im Arbeitsplatz einfach unsichtbar.
Nach oben
» Tobben91 » Beiträge: 171 » Talkpoints: 0,20 »

Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste