Loaded Fries: Welche Varianten bereitet ihr zu und mögt ihr?

vom 30.03.2023, 17:26 Uhr

Ich esse sehr gerne Pommes, wobei ich Pommes zu Hause meist ganz klassisch als Beilage zu Currywurst oder anderen Gerichten esse. Manchmal gibt es als kleine Mahlzeit auch nur so einen Teller Pommes. Auswärts habe ich jedoch schon öfter mal "Loaded Fries" gegessen, also Pommes mit Auflage. Daheim habe ich so etwas vor vielen Jahren einmal gemacht, ansonsten geriet das allerdings in Vergessenheit. Ich dachte, dass es mal wieder Zeit dafür wäre.

Besonders beliebt sind ja in dieser Hinsicht Pommes mit Käsesauce und Jalapenos drauf. Das mag ich allerdings nicht, da ich Pommes in Kombination mit Scharfem nicht mag. Ansonsten hatte ich auch schon mal Pommes mit Guacamole und Tomaten, was auch nicht so meins war. Loaded Fries mit Falafeln, Humus und Rucola fand ich hingegen toll. Ansonsten mag ich gerne noch die klassische Poutine. Welche Varianten von Loaded Fries kennt und mögt ihr? Bereitet ihr diese auch zu Hause zu?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 35273 » Talkpoints: -0,01 » Auszeichnung für 35000 Beiträge



Meine Freundin und ich lieben Pommes in allen Variationen. Im Regelfall mache ich diese selber im Ofen und nutze dafür keine fertigen TK-Pommes. Die werden im Ofen zwar nicht so kross, sind aber meiner Meinung nach trotzdem unglaublich lecker.

Am liebsten essen wir die folgenden Variationen die man wirklich sehr leicht nachmachen kann:

    - Chili Cheese Fries: Fritten, die mit Chili con Carne und geschmolzenem Käse bedeckt sind
    - BBQ Chicken Fries: Fritten, die mit gegrilltem Hähnchen, BBQ-Sauce, Zwiebeln und Käse überbacken sind.
    - Philly Cheesesteak Fries: Fritten, die mit Rindfleisch, Paprika, Zwiebeln und geschmolzenem Käse belegt sind
    - Garlic Parmesan Fries: Fritten, die mit Knoblauch, Butter und Parmesan-Käse gewürzt sind

Mein Favorit sind mit Abstand die Philly Cheesesteak Fries.

» Chillium » Beiträge: 27 » Talkpoints: 8,43 »


Ich bereite eher selten Loaded Fries zu Hause vor, da ich selten Pommes zu Hause habe. Ich kaufe diese meistens nur, wenn sie geplant sind, da mein Tiefkühlfach momentan ziemlich gut befüllt ist und ich sie nicht einlagern kann.

Loaded Fries esse ich am Liebsten mit Poutine, also Bratensauce, Zwiebeln, gebratenen Champignons und Käsebruch. Meistens verwende ich aber Cheddar, weil ich den eh zu Hause habe und er meistens einfach weg muss. Schmeckt sehr lecker. Pommes frites mit Bratensauce habe ich als Kind schon sehr gerne gegessen, daher ist das wohl so geblieben.

Ansonsten mag ich dick geschnittene Pommes frites mit Guacamole, Salsa und Sour Cream sehr gerne. Das ist so ein wenig mein Soul Food und es holt mich aus meinem Tief, wenn ich darin feststecke.

Gehören vielleicht nicht zu den Loaded Fries, aber ich esse auch Pommes frites mit Bolognese Sauce sehr gerne. Die werden herrlich matschig und ich mag einfach den Geschmack sehr gerne. Käse gebe ich keinen darüber, das verdirbt ein wenig den Genuss. Das ist auch so eine Jugendsünde, die ich mir in der Schulkantine öfters mal bestellt habe.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 12567 » Talkpoints: 5,72 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^