Verleiten Apps dazu, mehr Essen zu bestellen?

vom 24.08.2023, 15:09 Uhr

In der heutigen Zeit ist es problemlos möglich, per App mit wenigen Klicks einfach Pizza, Pommes, Burger und andere Gerichte zu bestellen. Man muss also nicht. mehr im Restaurant anrufen oder hinfahren, um die Gerichte abzuholen.

Ich frage mich, ob das dazu führt, dass viel mehr bestellt wird, weil es per App einfach schnell und unkompliziert möglich ist. Man merkt quasi gar nicht mehr, wie häufig man bestellt. Wie ist eure Meinung dazu?

» GoroVI » Beiträge: 3187 » Talkpoints: 2,66 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich persönlich kann es nicht beurteilen, da ich keine solchen Apps nutze. Wenn ich Essen aus einem Restaurant zuhause essen will, hole ich es meistens selbst ab und bestelle es telefonisch vor. Meine "Stammgaststätte", wo ich mein Essen meistens abhole, ist sowieso bei mir um die Ecke und hat außerdem keine eigene App. Wenn, dann müsste man via Lieferando bestellen, aber soweit ich mitbekommen habe, ist es den Leuten dort lieber, wenn man das Essen direkt vor Ort bestellt und abholt. Ist außerdem für mich kein Aufwand, es über die Straße zu tragen.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 4402 » Talkpoints: 780,63 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ja, solche Apps verleiten durchaus dazu, dass man mehr Essen bestellt. Ich bestelle sehr oft über die Lieferando-App und habe auch bemerkt, dass ich deutlich mehr bestelle, wenn ich alleine bin. Teilweise kann ich mich aber noch kontrollieren, so dass ich manche Dinge, die halt einfach lecker klinge, wieder aus meinem Einkaufswagen entferne, aber ich bestelle schon deutlich mehr. Die App ist unkompliziert, einfach und bedienerfreundlich und man kann damit halt wunderbar bestellen und Dinge auswählen, die sehr lecker klingen. Ist halt manchmal wie ein Einkaufswagen auf einer Online-Webseite, in den man auch mehr hineinlegt als man eigentlich braucht.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 12522 » Talkpoints: 68,93 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Ich kenne zwar die Apps jedoch gibt es bei uns keine Restaurants die dort gelistet sind. Es gibt welche, die selber eine Homepage haben, jedoch bin ich ehrlich gesagt zu faul dort alles einzutragen und anzuklicken. Wir bestellen sehr wenig im allgemeinen. Entweder rufe ich dort an und hole auch direkt ab oder wir gehen mit Nachbarn essen.

Für mich selber kann ich sprechen, dass selbst wenn wir die Apps nutzen könnten auch nicht mehr Essen bestellen würden. Ich koche relativ gut und vor allem schnell und habe immer irgendwas in der Gefriertruhe was zudem schneller geht, als dass der Lieferdienst kommt.

Benutzeravatar

» kleineliebe » Beiträge: 1817 » Talkpoints: 2,92 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^