Neuigkeiten zum Verschwinden von Jürgen Drews

vom 07.07.2023, 17:10 Uhr

Heute habe ich gelesen, dass Jürgen Drews angeblich schon mehrere Monate „verschwunden“ sein soll und niemand weiß, wo er sich derzeit aufhält. Habt ihr das auch mitbekommen und was wisst ihr denn darüber? Es kann doch nicht sein, dass jemand über Monate einfach mal so verschwindet. Da muss doch schon längst mal etwas über seinen derzeitigen Aufenthaltsort durchgesickert sein.

» baerbel » Beiträge: 1517 » Talkpoints: 601,73 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Er ist im Ruhestand, braucht daher keine Werbung mehr für sich machen und will sicherlich einfach seine Ruhe haben. Immerhin ist er doch auch alt genug, um sich ein bisschen Ruhe zu gönnen und Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Er wird wohl nicht wirklich verschwunden sein, sonst hätte man das ja den Behörden gemeldet, aber er wird sich zurückziehen wollen und das ist sein gutes Recht.

Nur weil man in der Öffentlichkeit stand, muss man ja auch keine Social-Media-Kanäle bedienen und für jeden immer ansprechbar sein. Er will nicht mit der Presse reden, er will seine Ruhe, er kann das doch selber entscheiden. Sicherlich hätte sich seine Familie schon längst gemeldet, wenn er wirklich verschwunden wäre, denn dafür wären die Medien ja eine gute Hilfe.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 47746 » Talkpoints: 6,02 » Auszeichnung für 47000 Beiträge


Ich muss gestehen, dass ich bisher nichts über das Verschwinden von Jürgen Drews gehört habe. Es ist schon merkwürdig, dass jemand über mehrere Monate einfach so verschwindet und niemand etwas über seinen derzeitigen Aufenthaltsort weiß. Normalerweise würde man doch erwarten, dass irgendwelche Informationen durchsickern oder dass es zumindest Gerüchte gibt.

Es ist schwer zu sagen, was hier genau passiert ist. Es könnte verschiedene Gründe für sein Verschwinden geben. Vielleicht hat er sich bewusst zurückgezogen und möchte seine Privatsphäre schützen. Es gibt viele Prominente, die sich ab und zu eine Auszeit nehmen und sich von der Öffentlichkeit fernhalten wollen. Vielleicht hat Jürgen Drews einfach mal genug von der Medienaufmerksamkeit und wollte sich eine Auszeit gönnen.

Auf der anderen Seite könnte es natürlich auch sein, dass es etwas Ernsthafteres hinter seinem Verschwinden gibt. Vielleicht hat er gesundheitliche Probleme oder persönliche Herausforderungen, von denen wir nichts wissen. Es ist schwer zu spekulieren, wenn man nicht über genaue Informationen verfügt.

In solchen Fällen ist es wichtig, dass die Privatsphäre der Person respektiert wird und man nicht über Spekulationen und Gerüchte weiterverbreitet. Jeder hat das Recht auf Privatsphäre und es sollte jedem überlassen bleiben, wann und wie er Informationen über sein Leben teilen möchte.

» Aguti » Beiträge: 3109 » Talkpoints: 27,91 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Warum kann das nicht sein? Vielleicht möchte er einfach irgendwo in Ruhe entspannen ohne, dass die Presse vor der Tür kampiert? Und vielleicht hat er Freunde und Nachbarn, die ihm das tatsächlich gönnen und nichts "durchsickern"? Das klingt fast so als wäre es ein ehemaliger Schlagersänger der Welt irgendwie schuldig, dass er über jeden seiner Schritte informiert und kein Privatleben hat.

Am Ende ist der Typ gar nicht "verschwunden" sondern macht einfach seelenruhig in Kanada oder sonst wo Urlaub, wo ihn kein Mensch kennt und deshalb auch niemand mit dem Handy drauf hält hat wenn er Morgens beim Bäcker seine Brötchen holt. Oder es ist irgendwas neues geplant und er braucht die PR.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 27476 » Talkpoints: 0,60 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Ich habe ja durch meinen Laden einige Titel der sogenannten Yellow Press im Sortiment. Aber dass Jürgen Drews abgetaucht sein soll, habe ich da noch nirgends gelesen. Und selbst wenn es so ist. Er hat seinen offziellen Abschied als Musiker gefeiert und es ist eben sein gutes Recht alles dafür zu tun, dass sein Privatleben auch privat bleibt.

Dazu sollte man auch bedenken, dass er aus gesundheitlichen Gründen aufgehört hat. Er will sicherlich nicht seine Fans mit Fotos schockieren, wo man einen schlechten Gesundheitszustand erkennen kann. Und wer mal ganz tief in sich geht und nach solchen Geschichten lechzst, sollte darüber nachdenken, ob er/sie auch stetig alle möglichen Szenarien über sich in der Presse haben wollte.

» Punktedieb » Beiträge: 17963 » Talkpoints: 14,71 » Auszeichnung für 17000 Beiträge


Als ich die Überschrift gelesen hatte, gingen meine Gedanken in eine ganz andere Richtung. Unter Verschwinden verstehe ich nämlich Menschen, die wirklich durch absolut nichts und niemanden mehr auffindbar sind. Weder durch Angehörige noch durch die Polizei, durch keine Justiz oder Behörde, nicht einmal durch findige Privatdetektive. Ein Verschwinden von der Art, dass man entweder an ein sehr professionell gemachtes Untertauchen oder eben an ein Verbrechen denken muss.

Das hat meine Neugier soweit geschürt, dass ich mich auf die Google-Suche begeben habe. Auch dort war das Thema ein Aufmacher, aber bei genauerem Hinlesen hat man entdecken können, dass der Mann zusammen mit seiner Frau und der Tochter irgendwo vor einigen Wochen noch auf Bildern des Instagramaccounts der jungen Frau auftauchte. Und dort auch ganz lebendig wirkte. Ganz offensichtlich ist Drews nicht verschwunden, sondern lebt ein Leben als Privatmensch, außerhalb jedes Rampenlichts. Und das ist ja auch sein gutes Recht.

Ich habe sowieso Achtung vor Prominenten, die irgendwann entscheiden: Nö, nicht mehr mit mir, ich bin dann mal weg von dem ganzen Zirkus. Siehe zum Beispiel Bridget Fonda, die heute kaum noch eine Sau erkennen würde. Und dann kann man die Leute auch in Ruhe lassen und muss die Gazetten nicht mit Pseudodrama füllen. Nur aus Gnatz, weil es eine Person weniger gibt, an der die Journaille sich abarbeiten kann.

» Verbena » Beiträge: 4772 » Talkpoints: 1,90 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^