Wie gestalten Jugendliche heute ihre Wände?

vom 14.08.2022, 20:44 Uhr

Kürzlich nahm ich an einer Unterhaltung teil, wo sinniert wurde, wie Jugendliche früher ihre Wände im Zimmer dekoriert hatten. Bei den älteren waren es die ersten aufkommenden Starschnitte der Bravo, selbst in meiner Familie gab es jemanden, der sich das Abbild einer prominenten Sängerin im Zimmer platzierte. Aus meiner Generation kannte ich das gar nicht.

Die etwas klischeehaften Bravoposterwände waren gar nicht mehr so verbreitet, wie man hätte meinen können oder allenfalls temporär. Später waren dann gekaufte Poster von Kunst- und ähnlichen Drucken angesagt, ich kann mich noch an diverse teils mehr oder weniger kitschige Schwarz-weiß Motive oder das World Trade Center bei Nacht erinnern.

Wie dekorieren denn jüngere Leute oder Jugendliche heute ihre Zimmer? Ist das Aufhängen von Postern überhaupt noch ein Thema? Oder ist die Wandgestaltung wesentlich erwachsener? Wie sind die Räume eurer Kinder dekoriert?

» Verbena » Beiträge: 4544 » Talkpoints: 3,36 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



In meiner Familie ist bei den weiblichen Jugendlichen vor allem eins beliebt, nämlich Lichterketten. Meine Cousinen (14 und 16) haben quasi an jeder Wand Lichterketten hängen, teilweise auch mit Fotos von ihren Erlebnissen. Poster habe ich schon länger nicht mehr bei jemandem gesehen.

» Wunschkonzert » Beiträge: 7149 » Talkpoints: 170,16 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^