VR-Brillen für Kühe für bessere Milchproduktion nutzen?

vom 16.01.2022, 21:30 Uhr

Eine glückliche Kuh auf grüner Bergwiese, das würde man vermutlich jeder Kuh wünschen, anstatt dicht gedrängt in einem riesigen Stall Kuh an Kuh zu stehen.

Von Milchbauern, die ihren Kühen klassische Musik vorspielen um die Milchproduktion anzuregen hat man ja schon mal gehört. Jetzt gibt es in der Türkei und auch in Russland Milchbauern, die ihren Kühen tatsächlich VR-Brillen aufsetzen. Die Betriebe möchten hiermit die Milchproduktion positiv verändern und haben damit wohl sogar Erfolg.

Die Hersteller haben sich von Tierärzten beraten lassen und die Brille an den Kuhkopf angepasst. Auch das Sehvermögen der Kuh wurde dabei berücksichtigt. Die Kühe sehen auf der VR-Brille wohl eine Sommerwiese. Inwiefern ihre Bewegungsfreiheit dabei gewährleistet ist, ist allerdings unklar. Angeblich hätten die Tiere mit den VR-Brillen laut Studie weniger Angstzustände und die emotionale Stimmung sei allgemein Besser. Die Milchproduktion stieg bei zwei Test-Kühen von 22 auf 27 Liter täglich.

Was haltet ihr von solchen "Projekten" mit den Kühen? Ist es nicht falsch den Tieren eine Scheinwelt vorzugaukeln anstatt die Haltungsform generell zu verbessern? Gibt es für euch einen positiven Aspekt dabei?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2995 » Talkpoints: 64,69 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Das ist ja nett als Werbegag und als Studie. Aber das rechnet sich nicht. Überlege dir mal, wie lange eine Kuh fünf Liter mehr Milch gehen muss, um nur die zwei Brillen zu finanzieren. Dazu muss die Kuh fixiert stehen, damit es keine Unfälle gibt. Das schadet auf Dauer der Gesundheit und der Tierarzt ist teuer.

Zucht, Haltung und Fütterung bringen da langfristig mehr. Hierzulande hat sich beispielsweise die Milchleistung einer Kuh in den letzten 40 Jahren fast verdoppelt. Wobei mehr Milchleistung nicht sonderlich tiergerecht ist. Gesunde Milchmengen und eine artgerechte Haltung sind zwar auch teurer, aber der Aufwand ist geringer als mit teurer Technik und der Effekt langfristig viel besser.

» cooper75 » Beiträge: 12522 » Talkpoints: 333,22 » Auszeichnung für 12000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^