Adventskranz selbst machen

vom 28.11.2021, 09:04 Uhr

Ich bin dieses Jahr leider total spät dran und habe ganz vergessen, einen Adventskranz zu besorgen. Also habe ich mir gedacht, ich bastele heute noch schnell was.

Leider bin ich gar nicht kreativ. Ein paar Kerzen, Tannengrün und Zapfen habe ich schon aufgetrieben. Leider weiß ich nicht so richtig, wie ich das Ganze jetzt in eine ansprechende Form bringen soll. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für Leute mit zwei linken Händen wie mich?

» sugar-pumpkin » Beiträge: 661 » Talkpoints: 142,64 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Für Personen mit zwei linken Händen eignet sich doch an sich eher ein Gesteck besser. Wir machen seit Jahren nur Adventsgestecke, obwohl ich an sich recht viel Handarbeiten mache. Aber für sowas fehlt mir die Geduld und das Geschick. Einfach die Tannenzweige ins Gesteck legen, die Dekoration mit etwas Draht befestigen und da wir einen metallenen Kerzenhalter haben, diesen irgendwie dazwischen schummeln und die Kerzen darauf stellen.

Aber auch wenn du einen Adventskranz haben willst, gibt es Möglichkeiten. Es gibt günstig Holz- oder Drahtgestelle in Kranzform zu kaufen. Daran fixierst du vorsichtig mit dunkelgrünem Draht einfach deine Zweige und deine Dekorationen. Auch hierfür gibt es Gestelle für die Kerzen, die du einfach hineinsteckst. Vielleicht ist dies für dich eher eine Idee.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11993 » Talkpoints: 10,72 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Auf jeden Fall brauchst du Draht und ein bisschen Dekoration. Das Ganze kannst du dann recht einfach zu einem Kranz binden und dann die Dekoration am besten auch mit einem Draht anbringen. Ansonsten ist aber auch ein Gesteck eine gute Alternative, aber das wurde ja schon angesprochen. Wie man das nun am besten macht, kannst du bei YouTube finden, da siehst du dann gleich wie man das richtig anfasst und in Form bringt.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 46509 » Talkpoints: 2,20 » Auszeichnung für 46000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^