Wahlentscheidung erst am Wahltag treffen?

vom 29.08.2021, 22:48 Uhr

Ich bin mir in diesem Jahr noch nicht sicher, wen oder was ich bei der anstehenden Bundestagswahl wählen werde. Ich schwanke noch zwischen 2 Parteien und werde mich dann wohl erst am Wahltag entscheiden. Geht es euch da ähnlich oder habt ihr euch da schon absolut festgelegt, wen ihr wählen werdet?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 598 » Talkpoints: 280,70 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Wenn man die Wahlentscheidung erst am Wahltag trifft, dann könnte man sie auch auswürfeln. Man hat doch vorher die Wahlprogramme gelesen und diverse Diskussionen in den Medien gehört oder gelesen, bevor man sich zur Wahl aufmacht, und kann ziemlich genau die Unterschiede zwischen den Parteien erkennen, die es ja durchaus gibt. Mir war immer schon einige Wochen vorher klar, wen ich wähle, obwohl es jeweils unterschiedliche Parteien waren. Meine Prioritäten waren halt nach individueller und allgemeiner Lage unterschiedlich. Manche Dinge sind auch erst so nach und nach in mein Bewusstsein getreten, die ich vorher nicht für so wichtig gehalten habe.

Manche Probleme haben sich auch verschärft, wie zur Zeit die Schere zwischen arm und reich, die in Deutschland und global weit auseinanderklafft, was ich an meinen eigenen erwachsenen Kindern hautnah erlebe. Deshalb wähle ich dieses Jahr SPD. Ich hoffe auf eine rot-grüne Koalition. Die Grünen können sich um die Lastenfahrräder kümmern und die SPD um die Leute, die da drauf sitzen.

» blümchen » Beiträge: 3155 » Talkpoints: 70,06 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich finde es dieses Mal auch ziemlich schwierig, aber ich werde definitiv vorher eine Entscheidung treffen, wen ich wähle. Ich habe mich damit schon etwas beschäftigt und 2 Parteien in der engeren Auswahl und ich entscheide mich dann noch bis zum Wahltag für eine der beiden Parteien. Vorher zu schwanken ist an sich ja auch nicht schlimm, aber wenn man dann am Wahltag noch keine Entscheidung getroffen hat, dann ist es wirklich wie auswürfeln und das würde ich bei so einer wichtigen Entscheidung schon eher schwierig finden.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45657 » Talkpoints: 11,50 » Auszeichnung für 45000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^