Irritiert sein, wenn man Synchronstimmen bereits kennt?

vom 15.08.2021, 22:50 Uhr

Mir passiert es unglaublich oft, dass ich Synchronsprecher schon aus anderen Serien kenne und das verwirrt mich immer extrem. Ich verbinde die Stimme dann meistens mit dieser Serie und dieser einen Rolle und dementsprechend ist das dann für mich anfangs sehr merkwürdig. Gerade, wenn es Serien sind, die ich schon öfters geschaut habe, kann ich mich dann nur sehr selten auf die gleiche Stimme bei einer anderen Person einlassen, weshalb ich schon die ein oder andere Serie abgebrochen habe, weil die Stimmen für mich nicht gepasst haben.

Wie kommt ihr damit zurecht, wenn ihr die Synchronstimmen bereits aus anderen Serien kennt? Irritiert euch das ebenfalls oder macht euch das gar nichts aus? Habt ihr deswegen auch schon Serien abgebrochen?

» Wunschkonzert » Beiträge: 7064 » Talkpoints: 353,75 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich komme damit eigentlich ganz gut zurecht, da ich ja weiß, dass das nicht die originale Stimme des Schauspielers ist, sondern eine Synchronstimme. Ich hatte schon so Momente, in denen mir das eben aufgefallen ist, aber ich finde das vollkommen okay. Sicherlich liegt es aber auch daran, dass ich solche Serien nicht wirklich schaue und mich daher nicht grundsätzlich an die Kombination ein Schauspieler, eine Stimme gewöhne.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 46509 » Talkpoints: 2,20 » Auszeichnung für 46000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^