Besitzt ihr einen Dekanter und ist er für euch wichtig?

vom 06.06.2021, 18:36 Uhr

Ich bin kein Weinkenner und ich fülle Wein nie vorher in einen Dekanter, damit er sein Aroma verbessert. Ich wüsste gar nicht, welchen Wein man darin einfüllen sollte, jeden Wein oder nur bestimmte Rotweinsorten. Ich würde wahrscheinlich den Unterschied gar nicht schmecken, ob der Wein direkt aus der Flasche oder aus einem Dekanter kommt.

Besitzt ihr eine solche Glaskaraffe für Weine? Habt ihr sie bewusst gekauft oder geschenkt bekommen? Wie wichtig ist euch ein solcher Dekanter? Benutzt ihr ihn immer oder nur wenn Besuch kommt?

» blümchen » Beiträge: 2881 » Talkpoints: 7,87 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich besitze tatsächlich gleich zwei, die ich beide mal geschenkt bekommen habe. Ich weiß schon, für was man diese Teile eigentlich verwendet. Der Wein soll darin praktisch mit der für ihn idealen Menge an Luft zusammen kommen und seinen Geschmack so voll entfalten können. Und die Dekanter mit der großen Bodenfläche dienen bei alten Rotweinen außerdem dazu, dass sich Feststoffe gut am Boden absetzen können und nicht im Glas landen.

Benutzen tue ich beide Gefäße übrigens als Blumenvasen und die Weißweinkaraffe, die ich auch mal geschenkt bekommen habe, benutze ich nur wenn ich Gäste habe und es sich lohnt einen ganzen Krug Weinschorle oder Weincocktail zu richten. Wobei ich da aber auch schon Eistee oder selber gemachte Limonade rein gefüllt habe.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26105 » Talkpoints: 118,17 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron